Anzeige
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele (Bild: dtp Entertainment)

dtp Entertainment Hoffen auf den Insolvenzverwalter und neue Spiele

Die dtp Entertainment AG will trotz Insolvenzverfahren einen Teil der noch unveröffentlichten Spiele auf den Markt bringen. Vorstandsvorsitzender Frank Brügmann hofft auf den Insolvenzverwalter und ein Weiterbestehen des deutschen Spielepublishers.

Anzeige

Trotz der Insolvenzanmeldung am 24. April 2012 hofft man bei der dtp Entertainment AG auf ein Weiterbestehen. "Wir sind überzeugt davon, unser Unternehmen mit Hilfe eines Planinsolvenzverfahrens erfolgreich fortführen zu können", so Frank Brügmann, Vorstandsvorsitzender der dtp Entertainment AG. "Mit Dr. Tjark Thies haben wir einen erfahrenen Insolvenzverwalter gefunden, der als Experte für Planinsolvenzverfahren gilt."

Das Ende der dtp Entertainment AG wäre ein herber Schlag vor allem für kleinere Entwicklerstudios, deren Spiele durch den in Hamburg beheimateten Publisher verlegt werden. Laut dtp-Vertriebschef Steffen Hippe werden alle aktuell im Handel befindlichen Titel weiter verkauft: "Das erklärte Ziel ist, bereits angekündigte Titel und Produkte wie Memento Mori 2, Alarm für Cobra 11 - Undercover und Game of Thrones planmäßig zu veröffentlichen und weiterhin erfolgreich mit internationalen Partnern zusammenzuarbeiten."

Die dtp Entertainment AG beschreibt sich als einen der größten, unabhängigen deutschen Spielepublisher. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und 1999 zur AG umgewandelt. Dtp Entertainment beschäftigt über 150 Mitarbeiter; über 100 davon am Hauptsitz in Hamburg, der Rest an einem Standort in Singapur. Der Vertrieb umfasst Spiele für PCs, Konsolen und mobile Plattformen. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Distributor für Anwendungssoftware, DVDs und Blu-rays in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


FriedrichChiller 23. Mai 2012

Denen kann man nur alles Schlechte wünschen. Die haben damals IKARION über die Klippe...

fratze123 04. Mai 2012

der nepp mit den trash-filmen von denen ist wirklich eine sauerei. bin zwar selbst noch...

RaiseLee 02. Mai 2012

+1

Kommentieren



Anzeige

  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München
  4. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. 50€ Rabatt auf ausgewählte Lenovo-Notebooks
    Gutscheincode "Lenovo50"
  2. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  3. Google Nexus 6P
    549,00€ statt 649,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  2. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  3. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  4. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  5. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  6. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  7. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  8. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  9. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  10. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: Zombiespiele? Spielezombies!

    Oldy | 06:18

  2. Re: Zweimal gekauft

    Azona | 05:27

  3. Re: 14,99¤ für beide Spiele bis zum 12.2 bei Steam

    Quot2 | 05:03

  4. Re: Ausreden

    chithanh | 04:41

  5. Re: Notepad wird neu geschrieben aber an...

    Seitan-Sushi-Fan | 04:07


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel