Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele (Bild: dtp Entertainment)

dtp Entertainment Hoffen auf den Insolvenzverwalter und neue Spiele

Die dtp Entertainment AG will trotz Insolvenzverfahren einen Teil der noch unveröffentlichten Spiele auf den Markt bringen. Vorstandsvorsitzender Frank Brügmann hofft auf den Insolvenzverwalter und ein Weiterbestehen des deutschen Spielepublishers.

Anzeige

Trotz der Insolvenzanmeldung am 24. April 2012 hofft man bei der dtp Entertainment AG auf ein Weiterbestehen. "Wir sind überzeugt davon, unser Unternehmen mit Hilfe eines Planinsolvenzverfahrens erfolgreich fortführen zu können", so Frank Brügmann, Vorstandsvorsitzender der dtp Entertainment AG. "Mit Dr. Tjark Thies haben wir einen erfahrenen Insolvenzverwalter gefunden, der als Experte für Planinsolvenzverfahren gilt."

Das Ende der dtp Entertainment AG wäre ein herber Schlag vor allem für kleinere Entwicklerstudios, deren Spiele durch den in Hamburg beheimateten Publisher verlegt werden. Laut dtp-Vertriebschef Steffen Hippe werden alle aktuell im Handel befindlichen Titel weiter verkauft: "Das erklärte Ziel ist, bereits angekündigte Titel und Produkte wie Memento Mori 2, Alarm für Cobra 11 - Undercover und Game of Thrones planmäßig zu veröffentlichen und weiterhin erfolgreich mit internationalen Partnern zusammenzuarbeiten."

Die dtp Entertainment AG beschreibt sich als einen der größten, unabhängigen deutschen Spielepublisher. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und 1999 zur AG umgewandelt. Dtp Entertainment beschäftigt über 150 Mitarbeiter; über 100 davon am Hauptsitz in Hamburg, der Rest an einem Standort in Singapur. Der Vertrieb umfasst Spiele für PCs, Konsolen und mobile Plattformen. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Distributor für Anwendungssoftware, DVDs und Blu-rays in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


FriedrichChiller 23. Mai 2012

Denen kann man nur alles Schlechte wünschen. Die haben damals IKARION über die Klippe...

fratze123 04. Mai 2012

der nepp mit den trash-filmen von denen ist wirklich eine sauerei. bin zwar selbst noch...

RaiseLee 02. Mai 2012

+1

Kommentieren



Anzeige

  1. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  2. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  3. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  4. DSP Software Expert (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel