Abo
  • Services:
Anzeige
Sichergestellter Hexacopter mit Fernsteuerung: beim Überfliegen der Mauer entdeckt
Sichergestellter Hexacopter mit Fernsteuerung: beim Überfliegen der Mauer entdeckt (Bild: Calhoun County Sheriff's Department)

Drohne Schmuggeln mit Hexacopter und Datenbrille

In den USA haben vier Personen versucht, auf ungewöhnliche Weise Waren in eine Haftanstalt zu schmuggeln: Sie wollten die Mauern mit einer Drohne überwinden.

Anzeige

Im US-Bundesstaat Georgia haben vier Personen versucht, mit einer Drohne Schmuggelware in ein Gefängnis zu schleusen. Drohnen können nicht nur spionieren, sie dienen auch als Transportvehikel: Die US-Armee befördert mit einer Drohne Versorgungsgüter zu abgelegenen Stützpunkten. Der Burrito-Bomber soll Essen ausliefern.

Die vier hätten versucht, mit einem Hexacopter Tabak in das Gefängnis im Süden des Bundesstaates zu transportieren. Das unbemannte Fluggerät sei aber vom Wachpersonal beim Überfliegen der Mauer entdeckt worden, berichtet der Fernsehsender WSB-TV aus Atlanta.

Drohne, Fernsteuerung, Datenbrille

Die Sicherheitskräfte hätten daraufhin die Gegend abgesucht und seien schließlich auf ein verdächtiges Fahrzeug mit vier Insassen gestoßen. Bei der Durchsuchung hätten sie über 500 Gramm Tabak gefunden, dazu den Hexacopter, eine Fernsteuerung sowie eine Datenbrille.

Waren in ein Gefängnis zu schmuggeln sei etwas Alltägliches, sagte Sheriff Josh Hilton dem Fernsehsender. Dass dafür auch Drohnen genutzt würden, sei ihm aber noch nicht untergekommen. Die vier hätten sich im Wald versteckt und die Drohne von dort aus fliegen lassen. Mit Hilfe der Datenbrille hätten sie diese beobachten und navigieren können.

Schmuggel in Gefängnisse ist eine Straftat. Sollten sie angeklagt werden, droht den Tabakschmugglern im Höchstfall eine Strafe von 20 Jahren.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 03. Dez 2013

Nicht im deutschen, denn dort darf man soweit mir bekannt sogar rauchen ;-)

Sarkastius 02. Dez 2013

Ist es auch Unkonzentriertheit dass du Sätze mit Kommas trennst? ;-)

Neuro-Chef 30. Nov 2013

Hmm, ich kenne deren Personalkosten nicht und weiß auch über die Zuverlässigkeit einer...

Anonymer Nutzer 30. Nov 2013

Dann kennst du die USA noch nicht mein Lieber! ;-)

Anonymer Nutzer 30. Nov 2013

Bis zu 20 Jahre Haft für 500g Tabak Schmuggel! Wenn das nicht mal eine total...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INEOS Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main
  2. über Robert Half Technology, Göppingen
  3. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  4. Cassini AG, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)
  2. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  3. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WatchOS 3.0 im Test: Die halbwegs gelungene App-Beschleunigung
WatchOS 3.0 im Test
Die halbwegs gelungene App-Beschleunigung
  1. IAA Nutzfahrzeuge Neue Smartwatch für mehr Sicherheit bei Lkws
  2. Android Wear Große Hersteller machen Smartwatch-Pause
  3. Ticwatch 2 Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

Ilife V7S im Test: Günstiger China-Roboter saugt fast so gut wie Markengeräte
Ilife V7S im Test
Günstiger China-Roboter saugt fast so gut wie Markengeräte
  1. Wiper Blitz 2.0 im Test Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  2. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

Endless Space 2 in der Vorschau: Bereits jetzt meisterlicher als Orion
Endless Space 2 in der Vorschau
Bereits jetzt meisterlicher als Orion

  1. Re: Wow...

    pk_erchner | 07:23

  2. Trump und Clinton sind beide eine große Gefahr...

    fb_partofmilitc... | 06:30

  3. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    grslbr | 05:35

  4. Re: Hübsches kleines Ding

    Mixer | 04:03

  5. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel