Abo
  • Services:
Anzeige
Werbung für Smartmobil.de, eine weitere Drilisch-Marke
Werbung für Smartmobil.de, eine weitere Drilisch-Marke (Bild: Drillisch Telecom)

Drillisch: Allnet-Flat mit LTE für 9,99 Euro mit Hintertür

Werbung für Smartmobil.de, eine weitere Drilisch-Marke
Werbung für Smartmobil.de, eine weitere Drilisch-Marke (Bild: Drillisch Telecom)

Drillisch hat bei Simply eine günstige Allnet-Flat im Angebot: Mit LTE und einem Datenpaket von 500 MByte kostet sie 9,99 Euro. Doch wenn die Daten aufgebraucht sind, wird automatisch kostenpflichtig nachgebucht.

Anzeige

Drillisch bietet für einige Tage ein Sonderangebot für seine Marke Simply an. Wie der Mobilfunkprovider am 24. September 2015 bekanntgab, gibt es das Angebot einer Allnet-Flatrate mit LTE und mobilem Internet mit bis zu 500 MByte für 9,99 Euro pro Monat. Die Flatrate gilt ins deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze.

Der Tarif ist mit einer sogenannten Datenautomatik gekoppelt. Das bedeutet, dass nach Verbrauch des Datenvolumens dreimal pro Monat jeweils 100 MByte für immer 2 Euro berechnet werden. Danach wird der Tarif auf 16 KBit/s gedrosselt.

Das Angebot gilt bis zum 29. September 2015 um 18 Uhr. Bei Vertragsabschluss wird einmalig eine Anschlussgebühr von 29,99 Euro fällig.

Die Vertragslaufzeit beträgt einen Monat, dann kann gekündigt werden, allerdings auch vom Betreiber: Einem Kunden einer anderen Drilisch-Flatrate war wegen intensiver Nutzung gekündigt worden. Der Anbieter bot zwar eine andere Flatrate an, jedoch in einem anderen Netz. Sofern Kunden die vorgeschlagenen Angebote nicht annehmen, spricht der Betreiber eine - jederzeit mögliche - ordentliche Kündigung aus.

Simply ist eine Marke von Drillisch, die Firma bietet Discounttarife auch unter Marken wie Smartmobil.de, Maxxim, Hellomobil, Deutschlandsim oder Winsim an.

Drillisch-Sprecher Peter Eggers bestätigte Golem.de, dass die Datenautomatik bei dem Tarif nicht abschaltbar ist. "Es gibt andere Aktionstarife bei anderen Marken - zum Beispiel LTE Hammer von Smartmobil.de, bei denen die Datenautomatik deaktiviert werden kann." Standard-Tarife für 3G- und 4G bei Maxxim haben laut Eggers keine Datenautomatik, sondern eine normale Internet-Flat. Genauso verhält es sich bei der Schwestermarke WinSIM und dem Standardtarif "Flat 550".


eye home zur Startseite
TarikVaineTree 28. Sep 2015

Wenn die Roaminggebühren abgeschafft werden, kann ich dann theoretisch nicht einen...

Spaghetticode 25. Sep 2015

24 Monate Mindestvertragslaufzeit und automatische Verlängerung um 12 Monate, wenn man...

Hu5eL 25. Sep 2015

korrekt. wer diese zubuchoption (eig immer bei drillisch) nicht vor vertragsabschluss...

Spaghetticode 25. Sep 2015

Es gibt auch versteckte Tarife, die 1 Euro günstiger sind, aber dafür keine SMS-Flatrate...

Gizzmo 25. Sep 2015

Na das ist schon ein ordentlicher Preis... Da zahl ich persönlich lieber weniger und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Stuttgart, Hannover
  2. BIOTRONIK SE, Berlin
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. adesso AG, verschiedene Standorte in Deutschland, Istanbul (Türkei)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 680,54€
  2. (täglich neue Deals)
  3. 153,96€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Re: Gab es das nicht als App?

    KrasnodarLevita... | 00:09

  2. Re: In meinem Haus liegt bereits Glasfaser

    Squirrelchen | 00:06

  3. Re: Warum nicht ein anderer Hersteller?

    ms (Golem.de) | 00:04

  4. Re: Mir graust es etwas vor dem Sierra-Update

    vbot | 00:02

  5. Anspruchsvoll geht auch.

    NeoXolver | 24.01. 23:58


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel