Abo
  • Services:
Anzeige
Skype 6.0 - Anmelden nun auch mit Microsoft- und Facebook-Account
Skype 6.0 - Anmelden nun auch mit Microsoft- und Facebook-Account (Bild: Skype/Screenshot: Golem.de)

Drei Anmeldemethoden: Skype 6.0 für Mac und Windows-Desktop erschienen

Skype 6.0 - Anmelden nun auch mit Microsoft- und Facebook-Account
Skype 6.0 - Anmelden nun auch mit Microsoft- und Facebook-Account (Bild: Skype/Screenshot: Golem.de)

Der neue Skype-Client für Mac OS X und den herkömmlichen Windows-Desktop ist da. Ab Skype 6.0 können sich neue Nutzer auch erstmals ohne Skype-Account anmelden - mit Microsoft Live oder Facebook.

Die neuen Skype 6.0 für Mac OS X und Skype 6.0 für Windows-Desktop sollen den Zugang zu Microsofts Voice-over-IP-Anbieter Skype deutlich erleichtern. Neue Nutzer müssen keinen separaten Skype-Account mehr anlegen, wenn sie bereits einen Microsoft-Account (Live) haben oder bei dem sozialen Netzwerk Facebook angemeldet sind. Der Login-Screen von Skype 6.0 bietet also drei verschiedene Möglichkeiten zur Einwahl.

Anzeige

Microsofts Ziel ist es, die Nutzerkonten für Live und Skype zusammenzulegen. Das wird auch bei dem zum Windows-8-Start am 26. Oktober 2012 erhältlichen Skype für Windows 8 deutlich, das für die Metro-GUI angepasst wurde. Bestehende Skype-Nutzer können darin ihren Microsoft-Live- mit ihrem Skype-Account verbinden. Die alten Skype-Zugangsdaten werden dann nicht mehr benötigt, sollen aber auch noch funktionieren.

  • Skype 6.0 - neuer Anmeldebildschirm mit Facebook und Microsoft-Account (Screenshot: Golem.de)
Skype 6.0 - neuer Anmeldebildschirm mit Facebook und Microsoft-Account (Screenshot: Golem.de)

Skype 6.0 hat auch in anderer Hinsicht mehr mit Microsoft zu tun als die Vorgängerversionen: Mit der neuen Version ist es erstmals möglich, auch Instant Messages mit Kontakten auszutauschen, die den Windows Live Messenger, Hotmail oder Outlook.com nutzen. Auch Audio- und Videoanrufe zwischen Skype und Live Messenger sind geplant, sie sollen mit einem Update in den nächsten Wochen hinzugefügt werden.

Weitere Änderungen

Bei Skype 6.0 für den Windows-Desktop (Build: 6.0.0.120) wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet und soll nun einfacher und aufgeräumter aussehen. Um etwa mehr Platz für die Freunde in der Kontaktliste zu haben, wurde der Zähler für die gerade online befindlichen Kontakte entfernt. Bei Profilbildern ist es nun möglich, auch auf ältere zuzugreifen, und neue Bilder überschreiben bestehende nicht mehr einfach. Skype empfahl im Gespräch mit Golem.de, dass Windows-8-Nutzer sowohl die Metro- als auch die Desktopversion parallel betreiben sollten, wenn sie auch auf dem Desktop chatten wollen. Das sei mit Metro-Apps noch nicht möglich. Auch die Dateiübertragungsfunktion des regulären Skype fehlt unter Metro noch völlig; ein weiterer Grund, beides zu installieren.

Ab Skype 6.0 für den Mac-Desktop (Build: 6.0.0.2946) werden auch Macbook-Pro-Systeme mit Retina-Displays besser unterstützt. Skype soll nun die höhere Auflösung sinnvoll nutzen. Zudem soll es nun möglich sein, in mehreren Fenstern zu chatten. Die neue Skype-Version für Mac OS X hat unter Mountain Lion (Mac OS X 10.8) ein bereits bekanntes Problem, das beseitigt werden soll: Bei der Auswahl des eigenen Profilbildes werden alte Bilder nicht angezeigt und es lassen sich keine Effekte hinzufügen.

Skype 6.0 steht über Skype.com zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
StefanKehrer 26. Okt 2012

Hallo, weiß jemand wie man ein Update verhindern kann? Bei mir behauptet Skype...

TheUnichi 25. Okt 2012

Solange du kein Facebook-User bist, hat Facebook doch garnichts von den Daten Weiterhin...

bodsch 25. Okt 2012

Aua

Dragos 25. Okt 2012

ich hatte in der v6 werbung

Dragos 25. Okt 2012

Kannst du telefonate durchführen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. xplace GmbH, Göttingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Toho Tenax Europe GmbH, Oberbruch (Stadt Heinsberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Apfelbrot | 04:24

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    jajagreat | 04:15

  3. Re: die ethischen Werte in USA ?

    q96500 | 03:07

  4. Re: Unwirtschaftlich

    maverick1977 | 03:03

  5. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 03:01


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel