Windows 8.1 steht zum Download bereit.
Windows 8.1 steht zum Download bereit. (Bild: Microsoft)

Dreamspark Windows 8.1 für Universitäten und Studenten kostenlos

Über seinen Dienst Dreamspark stellt Microsoft die endgültige Fassung von Windows 8.1 für zertifizierte Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung. Das Betriebssystem steht in einer 32- und 64-Bit-Version zum Download bereit.

Anzeige

Während die Verkaufsversion von Windows 8.1 erst am 18. Oktober 2013 erscheint, ist die Bildungsausgabe des neuen Betriebssystems schon seit dem 17. September 2013 erhältlich. Über das früher als MSDNAA bekannte Programm Dreamspark können es Schüler, Studenten und Universitätsmitarbeiter kostenlos beziehen.

Bedingung ist allerdings ein internationaler Studentenausweis (ISIC) oder eine Mitgliedschaft der Schule oder Universität bei Dreamspark. In letzterem Fall können sich Studenten über einen eigenen Verifizierungsdienst (Microsoft Academic Verification Engine) auf den Servern ihrer Bildungseinrichtung bei Microsoft ausweisen.

Die deutsche Version sowie andere internationale Versionen von Windows 8.1 Professional bietet Microsoft per Dreamspark nur als Vollversion an, sie eignet sich also auch zum Installieren auf PCs ohne Betriebssystem. Rechner, auf denen bereits Windows 8 installiert ist, erhalten ab dem 18. Oktober auf Wunsch des Nutzers ein kostenloses Update auf Version 8.1.

Dieses Update wird es, anders als bei früheren Windows-Versionen, nicht gesondert zu erwerben geben. Ein direkter Umstieg von Windows 7 auf 8.1 per Updateversion ist nicht vorgesehen, stattdessen sollen Nutzer mit diesem Vorhaben die Vollversion erstehen, die rund 200 Euro kosten wird. Die eignet sich auch für ein Update ab Windows XP.

Bei der Studentenversion von Windows 8.1 ist zu beachten, dass die Lizenzbestimmungen von Microsoft den Einsatz ausschließlich für Forschung und Lehre erlauben. Das gilt auch für die per Dreamspark vertriebenen Entwicklungswerkzeuge wie Visual Studio und Expression Studio sowie die per E-Book angebotenen Bücher von Microsoft Press.


martinboett 21. Sep 2013

habe in meinem softwrekatalog kein windows 8.1 :(

Vogel22 20. Sep 2013

Ich habe mich für Windows 8 entschieden, da mein System nun auch ohne SSD in einem...

whatTHEfuck 20. Sep 2013

Bei Dreamspark ist der Key dabei, alles andere wäre sinnlos.

Bujin 19. Sep 2013

Meinst du die wichtigsten Neuerungen zu Windows 8 oder zu Windows 7? Da die von 8 zu 8.1...

violator 19. Sep 2013

Ich seh jedenfalls dauernd Leute die Win8 doof finden und wenn man fragt warum, heissts...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  3. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  4. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  2. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  3. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  4. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  5. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  6. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  7. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  8. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  9. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  10. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel