Dragon ID erkennt Nutzer an ihrer Stimme.
Dragon ID erkennt Nutzer an ihrer Stimme. (Bild: Nuance)

Dragon ID Stimme als Passwort

Es reicht aus, "Hello Dragon" zu sagen, um sich mit Dragon ID von Nuance an einem Android-Smartphone anzumelden. Die Stimme ersetzt dabei die Eingabe von Benutzernamen und Passwort.

Anzeige

Nuance zeigt mit Dragon ID ein System, das Nutzer anhand ihrer Stimme erkennt und an einem Android-Gerät anmeldet. Die Eingabe eines Passworts ist nicht notwendig, Dragon ID greift auf das Stimmenprofil des Nutzers zurück.

Dieses Stimmenprofil muss zuvor auf dem jeweiligen Gerät hinterlegt werden: Der Nutzer spricht dazu den Anmeldesatz "Hello Dragon" dreimal ein. So kann er das Android-Gerät später mit genau diesen Worten aufwecken, so dass es ihn persönlich begrüßt. Wird die Stimme nicht erkannt, gibt es auch keinen Zugriff auf das Gerät.

Auch zum Bezahlen soll sich Dragon ID nutzen lassen. Mit den Worten "My Voice is My Password" sollen Nutzer online bezahlen können. Zudem ermöglicht das System die Steuerung des mobilen Geräts per Spracheingabe, beispielsweise, um die aktuelle Uhrzeit oder den nächsten Termin zu erfragen, kommt Nuance doch aus dem Bereich Spracherkennung.

Dragon ID dürfte in Kürze auf den Markt kommen. Auf der Nuance-Website heißt es, die Software sei ab sofort verfügbar. Allerdings ist ein Download noch nicht möglich und auch eine offizielle Ankündigung steht noch aus.


__destruct() 07. Jun 2012

Der, der es schafft, dann noch sein Handy zu entsperren, bekommt die Fahrt umsonst. Die...

eiapopeia 06. Jun 2012

Android ist ja auch ein Single-User-System, so dass ein Passwort ausreicht. Für das Handy...

Klonky 05. Jun 2012

http://startupmeme.com/wp-content/uploads/2011/11/image7.png Nothing to say more :)

Gatekeeper 05. Jun 2012

Die meisten Immitatoren sind auch mehr wie Karrikaturisten. Sie klingen nicht wirklich...

tipsybroom 05. Jun 2012

ich hab mein Handy dabei und nicht das handy meiner Frau. beim computer machts schon sinn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Projektleiter (m/w) embedded Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Ange­stell­ter (m/w) in der Daten­ver­arbeitung zur Administration VMware-Infrastruktur
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. WinCC OA - Developer (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2001: Odyssee im Weltraum (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  2. Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...
  3. Winters Tale [Blu-ray]
    8,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TLS-Schwachstelle

    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

  2. Apple

    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

  3. Harmonix

    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

  4. Patentanmeldung

    Apple will iPhone wasserdicht machen

  5. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  6. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  7. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  8. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  9. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  10. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Re: Xperia Z-Serie ist schon wasserdicht

    goldeneyeonline | 10:01

  2. Re: Keine BT-Maus?

    Icestorm | 10:01

  3. Re: goodyear erfindet perpetuum mobile

    Trollversteher | 10:01

  4. Re: Office 365?

    blattkube | 10:00

  5. Re: Dann war mein 1er wohl der letzte BMW

    bofhl | 10:00


  1. 09:07

  2. 08:16

  3. 07:58

  4. 07:51

  5. 23:38

  6. 23:18

  7. 22:52

  8. 20:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel