Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Age Inquisition
Dragon Age Inquisition (Bild: Bioware)

30 Prozent technische Bugs

Anzeige

Rund 30 Prozent der Bugs in Dragon Age Inquisition sind laut McNally durch technische Systeme verursacht worden, der Rest durch Spielinhalte, wie beispielsweise eine unlogisch ablaufende Quest. Aber es geht auch um die Frage, ob alle Missionstexte so verfasst sind, dass Spieler sie verstehen können - und ob sie Spaß machen.

Denn auch das gehört zum Testen eines Spiels. McNally sagt, dass sich das letztlich natürlich nur durch Ausprobieren feststellen lasse. Aber ein paar Ansätze, schon früher auf mögliche Stärken oder Schwächen zu stoßen, gebe es doch. Das Entwicklerteam von Inquisition habe etwa regelmäßig Artwork-Reviews abgehalten - also Besprechungen, bei denen über den Stil eines Monsters oder einer Umgebung gesprochen wurde.

Auch die Mitglieder von anderen Teams wurden regelmäßig auf eine frühe Runde Dragon Age eingeladen und dann um ihre Meinung gebeten. Später kamen laut McNally auch Fokusgruppen dazu sowie auf Messen wie der Gamescom Treffen etwa mit Youtubern und Fans aus der Community. Die durften hinter verschlossenen Türen spielen und wurden dann sehr konkret befragt, wie sie Missionen, Kämpfe und andere Elemente fanden.

Neben den Technik- und den Gameplay-QA-Testern gibt es noch eine dritte, etwas kleinere Gruppe. Bei Bioware heißt sie laut McNally "Compliance Dev Support"; sie ist dafür zuständig, ob etwa rechtliche Vorgaben zu Altersfreigaben oder Ähnlichem eingehalten werden, für die Lokalisierung sowie für die Nennung von lizenzierter Middleware in den Credits - und wer sich den minutenlangen Abspann von Dragon Age Inquisition ansieht, der weiß, dass allein dort jede Menge potenzieller Fehler lauern.

 Dragon Age Inquisition: 200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

eye home zur Startseite
widardd 30. Apr 2015

Wollen wir Spiele/Kunst jetzt nach irgendwelchen moralischen Maßstäben bewerten? Gabs...

Sharkuu 30. Apr 2015

ich kann in die richtung Ys Origins empfehlen...kaum ein spiel hat mich in den letzten...

M.Kessel 30. Apr 2015

Das habe ich als Spielleiter auch lernen müssen. Schmeiß die Geschichte erst mal weg...

M.Kessel 29. Apr 2015

Spiele mit gutem Kampfsystem sind meiner Meinung nach: Dark Souls, I + II. Bound by...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau
  3. Allplan Development Germany GmbH, München
  4. WITTUR Gruppe, Wiedenzhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  2. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  3. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  4. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

  5. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  6. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  8. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  9. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  10. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Handy futsch, login futsch?

    zampata | 08:59

  2. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    snboris | 08:58

  3. Re: nutzt das wer?

    elgooG | 08:58

  4. Re: Manchmal fühle ich mich auch Blind,

    nils0 | 08:56

  5. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    zampata | 08:55


  1. 08:29

  2. 07:49

  3. 07:33

  4. 07:20

  5. 17:25

  6. 17:06

  7. 16:53

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel