Abo
  • Services:
Anzeige
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen.
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen. (Bild: Dolby)

Dolby 3D: Weg mit der 3D-Brille!

Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen.
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen. (Bild: Dolby)

Dolby und Philips wollen die 3D-Brillen loswerden. Dazu haben sie das Format Dolby 3D vorgestellt, das mit allen 3D-Displays funktionieren soll.

Dolby und Philips stellten auf der 2012 NAB Show ihr gemeinsam entwickeltes Dolby 3D vor. Das Format soll hochauflösende stereoskopische Inhalte auf 3D-fähigen Displays mit und ohne 3D-Brille (Autostereoskopie) unterstützen.

Anzeige
  • Dolby 3D - das offizielle Logo (Bild: Dolby)
  • Dolby 3D - Philips und Dolby wollen 3D-Kino ohne Brille wohnzimmertauglich machen. (Bild: Dolby)
Dolby 3D - das offizielle Logo (Bild: Dolby)

Die beiden Unternehmen haben es sich mit Dolby 3D allerdings zum Ziel gesetzt, die 3D-Darstellung auf Displays aller Größen zu verbessern - und sie so unproblematisch und angenehm wie auf heutigen 2D-Displays zu machen. Dabei ist Dolby 3D ein komplettes System, das vor allem die stereoskopische Darstellung ohne 3D-Brille ermöglicht, ohne das neue Distributionssystem zu erfordern. Das System umfasst ein 3D-HD-Format, Techniklizenzen, Tools für die 3D-Content-Erstellung und die Echtzeitkonvertierung von 3D-Inhalten.

Glasses-free-3D-Technik von Philips

Die bei Dolby 3D zum Einsatz kommende brillenlose 3D-Display-Technik wurde von Philips entwickelt - Displays mit 3D-Brillen sollen trotzdem mit dem neuen 3D-Format genutzt werden können.

Dolby und Philips wollen jetzt mit Herstellern von Display-Panels und Unterhaltungselektronik zusammenarbeiten, um neue brillenlose Geräte auf den Markt zu bringen - als Beispiele werden Smartphones, Tablets, PCs und Fernseher genannt. Um Dolby 3D zum Erfolg und zum neuen 3D-Standard zu machen, soll auch mit Fernsehsendern, Netzbetreibern und Filmportalen kooperiert werden.

Ramzi Haidamus, der Vertriebs- und Marketing-Vizechef von Dolby Laboratories, erklärte dazu: "Wir glauben daran, dass Dolby 3D die Verbreitung von 3D fördern kann - indem ein komfortables, anpassbares und wirklich angenehmes, brillenloses 3D-Erlebnis geschaffen und gleichzeitig die 3D-Display-Leistung verbessert wird."


eye home zur Startseite
Rungard 17. Apr 2012

Ich finde es amüsant, wie viele Übersetzungsfehler den Redakteuren hier immer noch...

Webcruise 16. Apr 2012

vor ca. 3 Jahren habe ich mir den Samsung 50 Zoll gekauft. Natürlich noch mit fettem...

Casandro 16. Apr 2012

HDTV wurde in Japan Anfang der 1990ger im Regelbetrieb eingeführt, analog natürlich. Die...

Casandro 16. Apr 2012

9 Ansichten aus 2 auszurechnen sollte relativ einfach sein. Dolby hat ja auch früher 3-5...

Endwickler 16. Apr 2012

Das ist eben der Lauf der Dinge und ohne so etwas gäbe es weniger Konkurenz. Viele finden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software AG, Saarbrücken
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  3. über Hays, Frankfurt
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 370,99€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    hle.ogr | 20:40

  2. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 20:36

  3. Re: Nur zu 50% versichert

    AllDayPiano | 20:34

  4. Re: Manipulative Bildauswahl

    Vögelchen | 20:29

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    David64Bit | 20:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel