Anzeige
DNNresearch entwickelt Deep Neural Networks für lernende Systeme.
DNNresearch entwickelt Deep Neural Networks für lernende Systeme. (Bild: DNNresearch)

DNNresearch Google-Suche engagiert Wissenschaftler für neuronale Netze

Um die Erkennung von Sprache und Bildern zu verbessern, hat Google das Universitätsstartup DNNresearch gekauft, das Deep Neural Networks für lernende Systeme entwickelt.

Anzeige

Google hat drei Wissenschaftler von der University of Toronto eingestellt, die sich mit neuronalen Netzwerken beschäftigen. Der Internetkonzern hat dazu das Startup DNNresearch von Professor Geoffrey Hinton gekauft, wie die Universität mitteilte. Hinton und zwei seiner Studenten, Alex Krizhevsky und Ilya Sutskever, werden künftig für Google arbeiten. DNNresearch wurde 2012 gegründet. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Das Startup entwickelt sogenannte Deep Neural Networks und soll Google im Bereich der kontextuellen Erkennung von Sprache und Bildern helfen. Unter Hintons Führung haben Krizhevsky und Sutskever ein System entwickelt, das die Objekterkennung von Computern "dramatisch verbessert" habe.

"Geoffrey Hintons Forschung ist ein großartiges Beispiel für disruptive Innovationen mit Wurzeln in der Grundlagenforschung", sagte Universitätspräsident Professor David Naylor. "Die Entdeckungen von brillanten Forschern, die sich nur von ihrer Kompetenz, Neugier und Intuition leiten lassen, führen schließlich zu praktischen Anwendungen, die sich zuvor niemand hätte vorstellen können."

Hinton wird außer für Google weiter für die University of Toronto arbeiten. Krizhevsky und Sutskever wechseln zu Google. Der Experte für künstliche Intelligenz äußerte sich erfreut über die Möglichkeit, weiter in Toronto seine Forschung betreiben und zugleich für Google in der Entwicklung tätig sein zu können.


Charles Marlow 13. Mär 2013

CyberDyne Systems James Cameron Drive 1984 2029AD Los Angeles SCNR. ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    PTA GmbH, verschiedene Standorte
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg
  3. Mitarbeiter (m/w) Implementierungsberatung
    ifb group, deutschlandweit
  4. Consultant IT Network Support (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: VTX3D Radeon R9 390, 8GB GDDR5
    279,99€
  2. NEU: Far Cry Primal (uPlay-Key)
    31,19€
  3. NEU: Doom (Steam-Key)
    33,79€ - Release 13.05.

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 29.000 Datensätze veröffentlicht

    Persönliche Daten zahlreicher US-Agenten im Netz

  2. Container

    Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

  3. Dice

    Höhere Tickraten für Battlefield 4

  4. Skylake

    Intel verbietet Overclocking bei non-K-CPUs

  5. Samsung

    Das nächste Galaxy Note soll nach Europa kommen

  6. Fischertechnik

    Der 3D-Drucker aus dem Baukasten

  7. Pagaré für Pebble

    Bezahlen mit dem Uhrarmband

  8. Apple

    Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

  9. Bundesverkehrsminister

    Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

  10. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

  1. Angriffsfläche verringern

    ccrow | 10:55

  2. TLSv1.2 für IMAP

    maximiliank | 10:55

  3. Re: Warum machen Fischertechnik keine Werbung?

    nachgefragt | 10:55

  4. Re: TV Sender schuld an diesem neuen Verhalten

    robinx999 | 10:53

  5. Finde ich in Ordnung

    AlphaStatus | 10:51


  1. 10:57

  2. 10:39

  3. 10:16

  4. 10:13

  5. 10:07

  6. 07:56

  7. 07:42

  8. 07:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel