Abo
  • Services:
Anzeige
Bastler sollen sich in Hamburg ihr eigenes Handy bauen können.
Bastler sollen sich in Hamburg ihr eigenes Handy bauen können. (Bild: David Mellis/CC BY 2.0)

DIY-Handy: Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

Das Hamburger Fab Lab Fabulous St. Pauli will mitten in der Stadt eine Handyfabrik errichten. Dort sollen Besucher das DIY-Handy von David Mellis bauen können.

Anzeige

Das Fab Lab Fabulous St. Pauli plant eine temporäre Handyfabrik mitten in der Stadt. Vom 13. August bis zum 7. September sollen sich Besucher bei der Aktion Fábrica ihre eigenen Mobiltelefone bauen können, wie Heise berichtet. Mit der Aktion will die Gruppe nach eigener Aussage verdeutlichen, dass die Produktion auch in modernen Großstädten möglich sei, aus denen die Fertigung weitgehend verschwunden sei.

Das Handy basiert auf den Bauplänen von Davis Mellis vom MIT, einem der Köpfe hinter der Arduino-Plattform. Mit Hilfe des Arduino GSM Shields können Bastler eine Verbindung zum Mobilfunknetz aufbauen. Mellis entwickelte auch ein einfaches Display, Mikro und Lautsprecher sowie die entsprechende Software. Für das Gehäuse muss der Nutzer selbst sorgen. Mit den Handys kann nicht nur telefoniert werden, auch der SMS-Versand ist möglich. Ein Adressbuch und eine Uhr - mehr Extras gibt es nicht. Mitsamt der anderen Elektronik kommen für den Bastler laut Mellis etwa 200 US-Dollar an Kosten zusammen.

Die Fábrica-Aktion findet in einem Pavillon auf dem Park-Fiction-Gelände statt. Wer mitmachen will, kann sich vorher auf einer Liste eintragen. Geld ist nur für die Bauteile nötig, der Eintritt ist frei. Das Fab Lab hat das Ziel, als offene, demokratische High-Tech-Werkstatt Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen. Entsprechend stellt der Fabulous St. Pauli e.V. Werkzeuge und Produktionsmittel für die Handyfabrik bereit. Neben der Produktion der Mobiltelefone soll es Vorträge und Diskussionsrunden geben.


eye home zur Startseite
dakira 25. Jul 2014

Och. Verbau doch z.B. ein ePaper-Display. Bau die Software so um, dass auch GPRS...

Alexspeed 25. Jul 2014

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. init AG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)

Folgen Sie uns
       

  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Rückkehr zu Windows

    G-Punkt | 22:24

  2. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    lear | 22:23

  3. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    EWCH | 22:23

  4. Der Hit ist doch aber der Nachtrag

    ipsy | 22:22

  5. Re: Pro und Contra

    rocketfoxx | 22:21


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel