Dixons Retail: Kindle Fire kommt im Oktober 2012 nach Europa
Die britische Ladenkette PC World (Bild: Nigel Roddis/Reuters)

Dixons Retail Kindle Fire kommt im Oktober 2012 nach Europa

Die britische Einzelhandelskette Dixons Retail hat das Kindle Fire für Oktober 2012 gelistet. Ein "geheimnisvolles Produkt" von Apple liegt auf Platz vier der Geschenke-Top-10 der Händler für Weihnachten 2012.

Anzeige

Die beiden britischen Elektronikhändler Currys und PC World haben Amazons Kindle Fire für Herbst 2012 angekündigt. Das berichtet das Onlinemagazin The Inquirer aus einer Präsentation der Geschenke-Top-10 der beiden Unternehmen für die nächste Weihnachtssaison.

Das Kindle Fire ist bislang in Europa nicht erhältlich. Laut Angaben einer Dixons-Retail-Sprecherin, zu der Currys und PC World gehören, soll das Tablet "ungefähr im Oktober" 2012 erscheinen. Ein genaues Datum wurde nicht genannt.

Amazon kündigt seine Kindle-Produkte nicht vor der ersten Pressevorführung öffentlich an. Amazon-Deutschland-Sprecherin Christine Höger sagte Golem.de. "Es gibt keine Ankündigung von uns zum Kindle."

Die britische Ausgabe der Huffington Post, die ebenfalls bei der Präsentation anwesend war, hat die Dixons-Liste veröffentlicht. Darin finden sich die Tablets iPad 3, Google Nexus 7 und Kindle Fire zusammen mit Haushaltsgeräten und einem geheimnisvollen Produkt von Apple. Hier könnte es sich um das iPad Mini oder ein neues iPhone handeln.

  1. Apple iPad 3
  2. Amazon Kindle
  3. Google Nexus 7
  4. Apples "Geheimnisvolles Produkt"
  5. Krups Dolce Gusto (Kaffeeautomat)
  6. Amazon Kindle Fire
  7. Goji TInchy Stryder On Cloud 9 (Kopfhörer)
  8. Dyson DC44
  9. Tefal Actrifry (Heißluftfriteuse)
  10. Nikon S13200

Laut unbestätigten Berichten könnte Amazon im Oktober 2012 bereits ein neues Modell des Kindle Fire für den Europastart anbieten. Amazons 7,85-Zoll-Kindle-Fire könnte im August 2012 für 199 US-Dollar in den Handel kommen. Derzeit ist das Kindle Fire, das ein 7-Zoll-Display hat, bei Amazon in den USA für 199 US-Dollar erhältlich. Auch das US-Branchenmagazin Cnet erwartet das neuen Kindle Fire 2 am 31. Juli 2012. Der Absatz des Kindle Fire war im ersten Quartal 2012 massiv eingebrochen.


samy 15. Jul 2012

Kindle Fire ist sicherlich obsolet wenn es der Nexus 7 kommt, da muss Amazon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  2. Mitarbeiter / innen für den IT-Bereich
    Landeshauptstadt München, München
  3. Softwareentwickler / Developer / Programmierer C# (m/w)
    bayoonet AG, Darmstadt
  4. Referentin / Referent Online-Marketing / Veranstaltungsorganisation
    Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  2. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  3. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  4. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  5. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  6. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  7. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  8. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  9. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server

  10. Cloud Congress 2014

    Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel