Dixons Retail Kindle Fire kommt im Oktober 2012 nach Europa

Die britische Einzelhandelskette Dixons Retail hat das Kindle Fire für Oktober 2012 gelistet. Ein "geheimnisvolles Produkt" von Apple liegt auf Platz vier der Geschenke-Top-10 der Händler für Weihnachten 2012.

Anzeige

Die beiden britischen Elektronikhändler Currys und PC World haben Amazons Kindle Fire für Herbst 2012 angekündigt. Das berichtet das Onlinemagazin The Inquirer aus einer Präsentation der Geschenke-Top-10 der beiden Unternehmen für die nächste Weihnachtssaison.

Das Kindle Fire ist bislang in Europa nicht erhältlich. Laut Angaben einer Dixons-Retail-Sprecherin, zu der Currys und PC World gehören, soll das Tablet "ungefähr im Oktober" 2012 erscheinen. Ein genaues Datum wurde nicht genannt.

Amazon kündigt seine Kindle-Produkte nicht vor der ersten Pressevorführung öffentlich an. Amazon-Deutschland-Sprecherin Christine Höger sagte Golem.de. "Es gibt keine Ankündigung von uns zum Kindle."

Die britische Ausgabe der Huffington Post, die ebenfalls bei der Präsentation anwesend war, hat die Dixons-Liste veröffentlicht. Darin finden sich die Tablets iPad 3, Google Nexus 7 und Kindle Fire zusammen mit Haushaltsgeräten und einem geheimnisvollen Produkt von Apple. Hier könnte es sich um das iPad Mini oder ein neues iPhone handeln.

  1. Apple iPad 3
  2. Amazon Kindle
  3. Google Nexus 7
  4. Apples "Geheimnisvolles Produkt"
  5. Krups Dolce Gusto (Kaffeeautomat)
  6. Amazon Kindle Fire
  7. Goji TInchy Stryder On Cloud 9 (Kopfhörer)
  8. Dyson DC44
  9. Tefal Actrifry (Heißluftfriteuse)
  10. Nikon S13200

Laut unbestätigten Berichten könnte Amazon im Oktober 2012 bereits ein neues Modell des Kindle Fire für den Europastart anbieten. Amazons 7,85-Zoll-Kindle-Fire könnte im August 2012 für 199 US-Dollar in den Handel kommen. Derzeit ist das Kindle Fire, das ein 7-Zoll-Display hat, bei Amazon in den USA für 199 US-Dollar erhältlich. Auch das US-Branchenmagazin Cnet erwartet das neuen Kindle Fire 2 am 31. Juli 2012. Der Absatz des Kindle Fire war im ersten Quartal 2012 massiv eingebrochen.


samy 15. Jul 2012

Kindle Fire ist sicherlich obsolet wenn es der Nexus 7 kommt, da muss Amazon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich
  2. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin
  3. Projektleiter (m/w) Java
    USU AG, Bonn (Home-Office möglich)
  4. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Statt Asus

    Google will Nexus 8 angeblich mit HTC produzieren

  2. 25 Jahre Gameboy

    Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

  3. Digitalkamera

    Panono macht Panoramen im Flug

  4. Nach EuGH-Urteil

    LKA-Experten wollen weiter Vorratsdatenspeicherung

  5. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  6. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  7. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  8. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  9. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  10. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

    •  / 
    Zum Artikel