Anzeige
DivX Stash
DivX Stash (Bild: Rovi)

DivX Stash Alle Onlinevideos an einem Ort im Internet sammeln

Rovi hat eine offene Beta von DivX Stash vorgestellt. Der Dienst sammelt per Mausklick Filme und ist eine Art Pinterest für Videos von Youtube, Vimeo oder Dailymotion.

Anzeige

Rovi hat auf dem Mobile World Congress die freie Verfügbarkeit der Betaversion seines neuen DivX-Stash-Services für die Öffentlichkeit angekündigt. "Wie 'Pinterest für Videos' ermöglicht DivX Stash das Markieren und Speichern von Onlinevideos von verschiedenen Videoportalen wie Youtube in einer eigenen Playlist", erklärte das Unternehmen am 25. Februar 2013.

"Mit den scheinbar unendlich vielen Internetvideos, die auf einer Vielzahl von Websites verfügbar sind, wird es für Konsumenten immer schwieriger, den Überblick zu behalten", sagte Sebastian Braun, Director Distribution & Analysis bei Rovi. DivX Stash helfe dabei, indem die Online-Video-Nutzung personalisiert werde. "Mit der Lösung erstellen Konsumenten personalisierte Video-Playlisten und sehen Videos überall."

Für die Anmeldung bei DivX Stash werde ein Facebook-Konto benötigt, erklärt das Unternehmen im Reviewers Guide. Genutzt werden könne der Dienst für die Videoportale Youtube, Vimeo, Dailymotion, Hulu und andere. Hulu ist von Deutschland aus nicht verfügbar.

Unterstützt werden die Browser Chrome 18, Firefox 16.0 sowie Safari 6.0 und höher.

Das Video werde von Rovi nicht kopiert, erklärte ein Sprecher Golem.de. "Wir speichern nur den Link auf die Inhalte. Es ist eine Onlinebibliothek. Die Speicherung einer separaten Kopie ist nicht nötig. Wenn Youtube einen Inhalt herunternimmt, können sie ihn in DivX Stash nicht mehr ansehen."

Rovi plane, noch 2013 neue Funktionen für DivX Stash vorzustellen, um mehr Nutzer auf die Marke DivX aufmerksam zu machen, erklärte das Unternehmen.


eye home zur Startseite
Captain 27. Feb 2013

damit hat sich das ganze schon erledigt...

Himmerlarschund... 26. Feb 2013

Ja bei Anime scheint das öfter aufzutreten, hab ich schon von gehört. Ist aber nicht so...

ntry 26. Feb 2013

Das kann Keeeb doch schon. Verstehe nicht wieso das immer wieder Dienste im Einzelnen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Administrator (m/w)
    Bücherhallen Hamburg, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w) IT-Helpdesk
    BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz
  3. Java-Entwickler (m/w) Datenverarbeitungssoftware im Logistikumfeld
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Plötzliche Rückerstattung

    Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler

  2. Blizzard

    Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

  3. Unity

    EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten

  4. Tim Cook

    "Wir verdienen mehr als alle anderen"

  5. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  6. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  7. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  8. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  9. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich

  10. Patentklagen

    Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

  1. Das Geld ist weg

    Desertdelphin | 10:35

  2. Re: Deshalb bestelle ich so gut wie nie bei Amazon...

    Lala Satalin... | 10:33

  3. Re: Das kleine iPad Pro ist abartig zu teuer und...

    HanSwurst101 | 10:33

  4. Re: Verdienen oder erwirtschaften?

    Unwichtig | 10:33

  5. Re: Kommt überraschend und ist ...

    Lemo | 10:32


  1. 10:33

  2. 09:46

  3. 09:35

  4. 08:22

  5. 00:35

  6. 00:35

  7. 21:22

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel