Blick auf die LG-Display-Zentrale in Korea
Blick auf die LG-Display-Zentrale in Korea (Bild: Jo Yong hak / Reuters)

Displays LG will bis 2017 biegsames 60-Zoll-OLED entwickeln

Mit staatlicher Förderung soll der koreanische Hersteller LG Display den OLEDs endlich auf für Fernseher zum Durchbruch verhelfen. Geplant ist ein biegsames Display mit einer Diagonalen von 60 Zoll.

Anzeige

Unter dem Namen "Future Flagship Program" legt Südkorea laut einem Bericht des Korea Herald eine Förderinitiative für neue Technologien auf. Teil davon ist die Erforschung von serientauglichen Produktionstechniken für OLED-Displays. Diese sind bisher in fernsehtauglichen Größen noch viel zu teuer und werden meist mit Diagonalen um 5 Zoll nur für mobile Geräte eingesetzt.

LG Display soll dabei ein Konsortium leiten, in dem auch der Hersteller von Produktionsmaschinen Avavo organisiert ist. Zusammen mit weiteren Unternehmen soll bis 2017 das Ziel erreicht werden, große und flexible OLEDs mit bis zu 60 Zoll Diagonale herzustellen. Diese sollen nicht nur für Fernseher, sondern auch für Werbeanzeigen eingesetzt werden. Sie könnten überall dort aufgebracht werden, wo es schon große Glasflächen gib. Als Beispiele nennt die Zeitung Busstationen und Aquarien.

Innerhalb eines nicht genannten Zeitraums verspricht sich das koreanische Wirtschaftsministerium von der Initiative Exporte im Wert von 56 Milliarden US-Dollar und 840.000 neue Arbeitsplätze. Wie hoch die staatlichen Investitionen sind, wurde nicht bekanntgegeben.


Raumzeitkrümmer 16. Jul 2012

...und weil das so ist, könnte man den Riesenbildschirm auf eine dicke Rundsäule kleben...

oakmann 16. Jul 2012

"Als Beispiele nennt die Zeitung Busstationen und Aquarien." Also wenn ich da an Deutsche...

linuxuser1 16. Jul 2012

Die systembedingte Schwäche der OLEDs ist Produktunabhängig. Egal ob das TVs, PC Monitore...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Software Developer with Focus on Application Development (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart
  4. Produktsoftware-Entwickler/-- in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. TIPP: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. NEU: Diablo III
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  2. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  3. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  4. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  5. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  6. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  7. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  8. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  9. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  10. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    Dragos | 19:57

  2. Re: Flut von Shovelware

    Trockenobst | 19:57

  3. Re: 550 Euro für 32 GB

    yast | 19:57

  4. Re: Geplante Obsoleszenz gehört zu Deutschland

    Érdna Ldierk | 19:55

  5. Re: Netzbetreiber in D..

    thorben | 19:55


  1. 18:44

  2. 18:40

  3. 18:01

  4. 17:49

  5. 16:40

  6. 16:08

  7. 15:58

  8. 15:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel