Anzeige
Artwork von Micky Epic 2
Artwork von Micky Epic 2 (Bild: Disney Interactive)

Disney Infinity Micky Maus trifft Minecraft

So richtig ist der Disney-Konzern bisher nicht in der Spielewelt angekommen, jetzt plant er offenbar eine Großanstrengung: Unter dem Namen Disney Infinity soll es eine offene Spielewelt mit Anleihen bei Minecraft geben, in der Disney- und Pixar-Figuren unterwegs sind.

Anzeige

Der Medienkonzern Disney versucht schon seit Jahren, sich in der Spielewelt zu etablieren, aber so richtig will das nicht gelingen. Jetzt hat die Firma für den 15. Januar 2013 zu einer Pressekonferenz in Los Angeles geladen. Einige US-Medien haben nach eigenen Angaben jetzt schon erfahren, was dort gezeigt werden soll. So berichtet die Webseite Polygon.com, dass es unter dem Namen Disney Infinity eine offene Spielewelt mit Anleihen bei Minecraft geben soll. Allerdings sollen Spieler darin mit bekannten Figuren von Disney und Pixar unterwegs sein - Micky Maus wäre also ebenso möglich wie der Spielzeug-Cowboy Woody aus Toy Story.

Spieler sollen in einem "Rumpus Room" eigene Schlösser oder andere Gebäude erstellen oder mit dem von Disney bereitgestellten virtuellen Spielzeug rumexperimentieren können. Polygon hat das angeblich in einem Video gesehen und es mit Minecraft verglichen. Infinity soll über mehrere Plattformen hinweg laufen, im erwähnten Video soll eine Version für die Xbox 360, Android und iOS zu sehen gewesen sein.

Dazu kommt ein zweiter Modus, in dem Spieler zu Fuß oder im Fahr- und Flugzeug von Ort zu Ort reisen und sich mit Wettrennen oder kinderkompatibel gestalteten Schießereien vergnügen können sollen. In einer Szene soll sich beispielsweise Woody mit einem Enterhaken an ein Flugzeug hängen, das Buzz Lightyear flog.

Das Grundkonzept soll von dem Toy-Box-Modus aus dem Spiel Toy Story 3 stammen. Dessen Entwickler Avalanche Software soll auch Disney Infinity produzieren.

Bei der Präsentation soll neben John Pleasants, dem Vizechef von Disney Interactive, auch John Lasseter anwesend sein, der eine der treibenden Kräfte der meisten Pixar-Erfolge war. Disney Interactive ist derzeit mit einer ganzen Reihe von Gaming-Angeboten aktiv. Darunter sind Erfolge wie das Mobilegame Wo ist mein Wasser?, aber auch groß angekündigte und dann doch enttäuschende Spiele wie Micky Epic 2.


Niriel 16. Jan 2013

Ich bin mal gespannt ob die dann noch unverschämtere Preise für die Figuren aufrufen als...

blubberlutsch 22. Dez 2012

Bin gerade auf die gleiche Idee gekommen, ohne das hier vorher gesehen zu haben...

irata 21. Dez 2012

Erst ging es um Disney-Spiele, jetzt geht es um "gute" Disney-Spiele? Interessanter...

Seasdfgas 21. Dez 2012

was sich manche alles wünschen...

Phreeze 21. Dez 2012

war geil ! Film drehen wie man mit dem Doppeldecker durch Ringe fliegt und so :D

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Consultant Atlassian Tools (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  3. Senior PHP Software-Entwickler (m/w)
    DI UNTERNEHMER - Digitalagentur GmbH, Wiesbaden
  4. User Experience Service Designer (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)
  2. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)
  3. NEU: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  2. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  3. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  4. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  5. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

  6. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  7. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  8. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  9. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter

  10. Android-Smartphone

    Gigasets Me Pro kommt mit Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. "Dieses Objekt war kurzzeitig das energiereichste...

    tearcatcher | 18:01

  2. Re: So ist es

    ikso | 18:00

  3. Re: Kein Problem. Du hast doch nichts zu verbergen?

    slead | 17:58

  4. Re: Ich glaube Floppies wären sinnvoller

    MasterBlupperer | 17:58

  5. Re: Auch nicht wirklich günstiger als Apple

    Huitzilo | 17:56


  1. 17:03

  2. 16:25

  3. 15:55

  4. 15:49

  5. 15:38

  6. 15:28

  7. 14:59

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel