Anzeige
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor.
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor. (Bild: Synology)

Diskstation DS216j: Synology beschleunigt Dual-Core-Einstiegs-NAS

Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor.
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor. (Bild: Synology)

Synology hat den Nachfolger für die Diskstation DS215j vorgestellt. Das NAS-System für zwei Festplatten arbeitet nun mit einem schnelleren Prozessor. Die Option für eine Fernbedienung wurde dafür gestrichen und die Diskstation benötigt mehr Energie.

Synologys DS216j ist das neue Einstiegs-NAS-System mit einem Dual-Core-Prozessor und der Möglichkeit, zwei SATA-Festplatten aufzunehmen. Im neuen Modell steckt der Marvell Armada 385 (88F6820), der mit 1 GHz getaktet ist. Der Vorgänger DS215J mit dem Marvell Armada 375 arbeitet mit einer 800-MHz-Dual-Core-CPU. Es bleibt zudem bei 512 MByte RAM.

Anzeige
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
Diskstation DS216j (Bild: Synology)

In der Benchmarkliste von Synology ergeben sich durch den schnelleren Prozessor vor allem Vorteile beim Bewegen von vielen kleinen Dateien (5.000 x 1 MByte, von Windows initiiert). Hier steigt die Schreibleistung von 38 auf 45 MByte pro Sekunde. Beim Lesen verbessert sich der Wert laut Synology von 61 auf rund 74 MByte/s. Zuwächse von etwa 30 Prozent sind zudem beim AES-256-Bit-Transfer zu erwarten. Bei einfachen Aufgaben, sprich dem simplen Kopieren einer einzelnen großen Datei, bleibt es bei hohen Werten mit 113 MByte/s lesend und 98 MByte/s schreibend.

Veränderungen gibt es bei den Anschlüssen. Statt nur einer USB-3.0-Buchse befinden sich nun zwei dieser Anschlüsse auf der Rückseite. Außerdem soll das neue System minimal leiser sein als der Vorgänger. (18,2 vs. 18,5 dB(A)). Die Front-LEDs lassen sich nun zudem in der Helligkeit einstellen, was für den Wohnzimmerbetrieb praktisch sein dürfte.

Bei der Leistungsaufnahme verschlechtert sich das neue Modell jedoch. Statt 5,28 Watt gibt Synology nun 6,95 Watt im Ruhemodus an. Auch unter Last steigt der Wert von 13,42 auf nun 14,85 Watt. Gestrichen wurde zudem die Option, eine Fernbedienung bei dem NAS-System einzusetzen.

Die Diskstation DS216j ist bereits im Handel verfügbar. Das Gerät wird für rund 170 Euro angeboten.


eye home zur Startseite
chewbacca0815 10. Mär 2016

DAS taugt aber nicht, um Benchmarks zu "optimieren"...

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Salesforce Consultant (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt
  3. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  4. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Gute Nummer!

    körner | 00:24

  2. Re: Traurig sowas.

    pointX | 00:24

  3. Re: Langsames Internet durch Ausbau

    sneaker | 00:21

  4. Re: und dann fährt der lkw...

    theonlyone | 00:16

  5. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 00:14


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel