Abo
  • Services:
Anzeige
Drei Datenflatrates mit je drei SIM-Karten
Drei Datenflatrates mit je drei SIM-Karten (Bild: Eteleon/Screenshot: Golem.de)

Discosurf Multicard 3-GByte-Flatrate für 12,95 Euro mit drei SIM-Karten

Eteleon bietet im Rahmen der Discosurf-Marke künftig Datenflatrates an, die jeweils mit drei SIM-Karten zu haben sind. Der Kunde muss dafür keinen Aufpreis zahlen und kann die Datenflatrate in bis zu drei Geräten verwenden. Neu ist auch die 3-GByte-Flatrate für 12,95 Euro im Monat.

Anzeige

Unter der Marke Discosurf hat Eteleon bisher drei mobile Datenflatrates angeboten, die etwa für die Nutzung in einem Notebook, Netbook oder Tablet gedacht sind. Nun hat Eteleon die Tarifstruktur etwas überarbeitet und gibt Neukunden bei Vertragsabschluss drei SIM-Karten, ohne dass dafür ein Aufpreis anfällt. Dann muss der Kunde nur eine Datenflatrate buchen und kann diese in bis zu drei Geräten nutzen.

Es wäre also denkbar, dass ein Kunde mit Tablet, Netbook und Notebook mit nur einer Datenflatrate online sein kann. Ein anderes Einsatzszenario wäre, dass die Datenflatrate von mehreren Personen genutzt wird, was etwa für Familien oder auch WGs sinnvoll sein kann. Bei der Buchung einer solchen Datenflatrate sollte dann berücksichtigt werden, dass eben drei Geräte entsprechend Daten verbrauchen und die Drosselungsgrenze nicht zu gering gewählt werden sollte.

Drei Flatrates mit drei SIM-Karten

Die mobilen Datenflatrates von Discosurf gibt es mit unterschiedlichen Drosselungsgrenzen. Wie gehabt gibt es für 7,95 Euro im Monat ein ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MByte, die bisher Discosurf S hieß und nun Internet Flat 500 MB genannt wird. Aus der Discosurf M ist die Internet Flat 1 GB geworden. Für monatlich 9,95 Euro erhält der Kunde ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GByte.

Nicht mehr angeboten wird der Tarif Discosurf L, bei dem es für monatlich 19,95 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von 5 GByte gab. Neu im Sortiment ist dafür die Internet Flat 3 GB mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 3 GByte, die monatlich 12,95 Euro kostet. Nach Überschreiten des ungedrosselten Datenvolumens wird die Downloadrate auf 64 KBit/s reduziert. Bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze stehen bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung.

Flatrate kann im O2- oder Vodafone-Netz gebucht werden

Alle drei Tarife gibt es wahlweise im O2- oder Vodafone-Netz und es fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 19,95 Euro an, zuvor lag dieser bei 24,95 Euro. Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht und alle drei Tarife können monatlich gekündigt werden. Gegen einen einmaligen Aufpreis von 24,95 Euro wird ein UMTS-Stick angeboten.

Wer bereits Kunde von Discosurf ist, muss einen neuen Tarif buchen, um die drei SIM-Karten zu erhalten. Eteleon erklärte Golem.de, dass die drei SIM-Karten nicht für Bestandskunden angeboten würden. Wer einen neuen Tarif bucht, muss dann aber nochmals die betreffenden Anschlussgebühren zahlen.


eye home zur Startseite
Clown 16. Sep 2013

Billiger bestimmt, günstiger wohl kaum :)

jayjay 14. Sep 2013

viele anbieter gehen schon dazu über auf 32/16 kbit/s zu drosseln, vodafone z.b. es ist...

Himmerlarschund... 13. Sep 2013

Ja, der Nick "Knusperkopf" trifft's ziemlich gut...

ChMu 13. Sep 2013

Rufumleitung. Ganz einfach. Die Leute bevorzugen aber, eine Festnetznummer anzurufen, am...

echnaton192 13. Sep 2013

Ich habe sowas. Den Tarif gebe ich nicht her: 3 Karten, teilen sich 3 GB - 23,50 EUR 12...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  4. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Werne

    Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau

  2. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  3. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  4. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  5. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  6. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  7. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  8. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  9. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  10. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Macht wenig Sinn

    crazypsycho | 14:39

  2. Re: Verizon will also Verursacher sein

    ChMu | 14:33

  3. Re: Super Mario Run bereits jetzt spielen

    Nielz | 14:29

  4. So ein Quatsch

    Mopsmelder500 | 14:26

  5. Nintendo kapierts einfach nicht

    x00x | 14:10


  1. 13:54

  2. 09:49

  3. 17:27

  4. 12:53

  5. 12:14

  6. 11:07

  7. 09:01

  8. 18:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel