Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Digitimes: Windows-8-Tablets sollen 8 Prozent des Marktes erreichen

Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Eine Preissenkung bei den Softwarelizenzen hilft Windows 8-Geräten. Ihr Anteil soll auf 10 bis 20 Millionen steigen.

Wegen einer Preissenkung für Lizenzen von Windows 8 durch Microsoft wird die Zahl der Tablets mit dem Betriebssystem vermutlich zunehmen. Das berichtet die taiwanische IT-Branchenzeitung Digitimes aus Auftragsherstellerkreisen. In der zweiten Jahreshälfte 2013 soll die Zahl der Windows-8-Tablets auf 5 bis 8 Prozent am Gesamtmarkt für Tablets weltweit ansteigen. Das entspreche 10 bis 20 Millionen Geräten, rechnete die Digitimes vor.

Anzeige

Obwohl der Anteil der Tablets mit iOS 2013 zurückgeht, werde Apple dennoch ein Wachstum auf 80 bis 100 Millionen iPads erreichen.

Dell hatte in diesem Monat den Einstiegspreis seines Windows-RT-Tablets XPS 10 auf rund 300 US-Dollar reduziert. Als Golem.de das XPS 10 testete, lag der Preis für das 32-GByte-Modell noch bei 480 Euro.

Schon länger preisreduziert sind andere Windows-RT-Geräte. Samsungs Ativ Tab, das offiziell bereits aus dem deutschen Handel genommen wurde und wegen geringer Nachfrage gar nicht erst in den USA veröffentlicht wurde, wird von vielen Händlern zu einem Preis von etwa 400 Euro angeboten. Etwas teurer ist das Vivo Tab RT von Asus, das zwischen 400 und 500 Euro kostet. Das Gerät hatten wir auch getestet, es kostete damals 700 Euro in der Basisversion.

Der deutsche Markt für Tabletcomputer war 2012 um fast 84 Prozent auf einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hatte sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt. Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012, ein Plus von 122 Prozent. 2013 soll der Absatz den Wert von 5 Millionen übertreffen.

Der Tabletmarkt lag lange Jahre brach und wurde erst im Januar 2010 durch Apples iPad wiederbelebt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 25. Mai 2013

Du kannst doch einfach einen von Wacom nehmen;) Der treiber is erhältlich. Und ich...

Lala Satalin... 24. Mai 2013

Das kommt auch noch hinzu. Mein Zenbook hält manchmal über 10 Stunden!

virtual 24. Mai 2013

Eben. Die Hersteller haben wohl auf eine "early adoptors"-Welle gehofft, die für das...

virtual 24. Mai 2013

Als MS 2009 mit der Entwicklung von "Windows on ARM" begann ( Windows 7 war noch gar...

virtual 24. Mai 2013

Das berührt die leidige Abgrenzungsproblematik der Marktforscher. Ein Notebook mit...


Christoph Strobel / 30. Mai 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  4. über Robert Half Technology, Raum Mosbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 299,00€
  3. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung
Autonomes Fahren
Die Ethik der Vollbremsung
  1. Autonomes Fahren Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand
  2. Postauto Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
  3. Sebastian Thrun Udacity will autonomes Auto als Open-Source-Modell anbieten

Besuch bei Dedrone: Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
Besuch bei Dedrone
Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. UTM Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen
  3. Project Wing Google fliegt Burritos aus

  1. Re: Na das sind Probleme: "du machst aber alles...

    Eheran | 22:35

  2. Rechtliche Verwertbarkeit?

    Tuxianer | 22:21

  3. Re: Riskanter Neuanfang

    Steffo | 22:19

  4. Re: Welche meiner Daten verkaufe ich dafür?

    Micki | 22:06

  5. Re: Die ist gut

    ChMu | 22:00


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel