Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Digitimes: Windows-8-Tablets sollen 8 Prozent des Marktes erreichen

Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Eine Preissenkung bei den Softwarelizenzen hilft Windows 8-Geräten. Ihr Anteil soll auf 10 bis 20 Millionen steigen.

Wegen einer Preissenkung für Lizenzen von Windows 8 durch Microsoft wird die Zahl der Tablets mit dem Betriebssystem vermutlich zunehmen. Das berichtet die taiwanische IT-Branchenzeitung Digitimes aus Auftragsherstellerkreisen. In der zweiten Jahreshälfte 2013 soll die Zahl der Windows-8-Tablets auf 5 bis 8 Prozent am Gesamtmarkt für Tablets weltweit ansteigen. Das entspreche 10 bis 20 Millionen Geräten, rechnete die Digitimes vor.

Anzeige

Obwohl der Anteil der Tablets mit iOS 2013 zurückgeht, werde Apple dennoch ein Wachstum auf 80 bis 100 Millionen iPads erreichen.

Dell hatte in diesem Monat den Einstiegspreis seines Windows-RT-Tablets XPS 10 auf rund 300 US-Dollar reduziert. Als Golem.de das XPS 10 testete, lag der Preis für das 32-GByte-Modell noch bei 480 Euro.

Schon länger preisreduziert sind andere Windows-RT-Geräte. Samsungs Ativ Tab, das offiziell bereits aus dem deutschen Handel genommen wurde und wegen geringer Nachfrage gar nicht erst in den USA veröffentlicht wurde, wird von vielen Händlern zu einem Preis von etwa 400 Euro angeboten. Etwas teurer ist das Vivo Tab RT von Asus, das zwischen 400 und 500 Euro kostet. Das Gerät hatten wir auch getestet, es kostete damals 700 Euro in der Basisversion.

Der deutsche Markt für Tabletcomputer war 2012 um fast 84 Prozent auf einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hatte sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt. Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012, ein Plus von 122 Prozent. 2013 soll der Absatz den Wert von 5 Millionen übertreffen.

Der Tabletmarkt lag lange Jahre brach und wurde erst im Januar 2010 durch Apples iPad wiederbelebt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 25. Mai 2013

Du kannst doch einfach einen von Wacom nehmen;) Der treiber is erhältlich. Und ich...

Lala Satalin... 24. Mai 2013

Das kommt auch noch hinzu. Mein Zenbook hält manchmal über 10 Stunden!

virtual 24. Mai 2013

Eben. Die Hersteller haben wohl auf eine "early adoptors"-Welle gehofft, die für das...

virtual 24. Mai 2013

Als MS 2009 mit der Entwicklung von "Windows on ARM" begann ( Windows 7 war noch gar...

virtual 24. Mai 2013

Das berührt die leidige Abgrenzungsproblematik der Marktforscher. Ein Notebook mit...


Christoph Strobel / 30. Mai 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 109,00€
  3. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Dullahan | 15:30

  2. Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    Sinnfrei | 15:28

  3. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    DetlevCM | 15:26

  4. Re: EWE ist ganz übel

    sneaker | 15:24

  5. Re: vergleichbar mit glücksspiel

    drsnuggles79 | 15:24


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel