Abo
  • Services:
Anzeige
Wang Qijie mit dem Graphen-Chip: weniger Leistungsaufnahme
Wang Qijie mit dem Graphen-Chip: weniger Leistungsaufnahme (Bild: Nanyang Technological University)

Digitalkamera: Neuer Sensor nimmt Bilder bei wenig Licht auf

Wang Qijie mit dem Graphen-Chip: weniger Leistungsaufnahme
Wang Qijie mit dem Graphen-Chip: weniger Leistungsaufnahme (Bild: Nanyang Technological University)

Wissenschaftler aus Singapur haben einen Chip aus Graphen entwickelt, der deutlich lichtempfindlicher ist als heute erhältliche Kamerachips. Er kann zudem Bilder nicht nur im sichtbaren Bereich des Lichts aufnehmen, sondern auch im Infrarotspektrum.

Bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen verspricht ein neuartiger Kamerasensor, den Forscher der Nanyang Technological University (NTU) in dem asiatischen Stadtstaat Singapur entwickelt haben. Er soll viel lichtempfindlicher sein als heutige Kamerasensoren und weniger Leistung aufnehmen.

Anzeige

Der Chip besteht aus Graphen, einem zweidimensionalen Kohlenstoff, bei dem die Atome in bienenwabenartigen Strukturen angeordnet sind. Die Forscher um Wang Qijie haben auf einer Graphen-Lage Nanostrukturen, sogenannte Quantenpunkte (Graphene Quantum Dot, GQD), erzeugt, indem sie zuerst Titan aufbrachten und zum Teil wieder wegätzten, so dass die GQD stehenblieben.

Elektronenfalle

Die GQD dienen als Falle, die durch Licht erzeugte Elektronen einfangen. Die Elektronen werden länger festgehalten, erklären die Forscher, wodurch ein stärkeres elektrisches Signal erzeugt wird. Die elektrischen Signale des Chips werden dann zu einem Bild verarbeitet.

Ihr Sensor sei um den Faktor 1.000 lichtempfindlicher als ein Sensor, wie er heute in Digitalkameras verbaut werde, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift Nature Communications. Außerdem soll er weniger elektrische Energie aufnehmen. Weiterer Vorteil: Der Chip fängt nicht nur sichtbares Licht ein, sondern auch noch infrarotes. Er eigne sich deshalb auch für Infrarotkameras, Verkehrsüberwachungs- und Satellitenkameras.

Der Sensor könne auch einfach in Serie gefertigt werden, sagt Wang. Ihre Technik lasse sich in die herkömmliche Produktion von CMOS-Chips integrieren.


eye home zur Startseite
JohnMöglich 11. Jun 2013

Bei diesem Sensor geht es um Mid-IR und nicht um NIR (das können CCD und CMOS). Für MID...

SoniX 05. Jun 2013

!! Danke für den Lacher. :-D

Chuzam 04. Jun 2013

Der Faktor ist ja auch nicht das Problem, sondern der Vergleichswert.

dsleecher 04. Jun 2013

Die meisten Kamerasensoren (CCD und CMOS) sind im nahen Infrarotspektrum empfindlich. Das...

mambokurt 04. Jun 2013

Das Gewese darum verstehe ich nicht so ganz, quasi alle Fotochips sind empfindlich im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    berritorre | 20:30

  2. Re: Kein Kopfhöreranschluß? Unglaublich..

    css_profit | 20:25

  3. Re: Screen nicht Radio!

    monosurround | 20:24

  4. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    My1 | 20:23

  5. Und genau deshalb sind die erzwungenen...

    CHU | 20:23


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel