Kombideckel Hoocap: weitere Filterdurchmesser in Vorbereitung
Kombideckel Hoocap: weitere Filterdurchmesser in Vorbereitung (Bild: ID7D)

Digitalfotografie Hoocap ist Objektivdeckel und Gegenlichtblende in einem

Hoocap ist eine Mischung aus aufklappbarem Objektivdeckel und Gegenlichtblende. Noch gibt es den Kombideckel jedoch nur für einen Filterdurchmesser.

Anzeige

In welcher Hosentasche steckt bloß der Objektivdeckel? Oder ist er irgendwo liegen geblieben? Fotografen kennen das Problem. Abhilfe soll Hoocap schaffen: Der Deckel bleibt auf dem Objektiv.

Damit der Ausblick mit dem Deckel auf dem Objektiv nicht schwarz bleibt, wird dieser geöffnet: Er ist in der Mitte geteilt und kann aufgeklappt werden. Dabei übernimmt er zudem die Funktion einer Gegenlichtblende. Hoocap schütze damit nicht nur die Linse, sondern vermeide auch Streulicht und Reflexionen, verspricht der Hersteller, das taiwanische Unternehmen ID7D.

  • Hoocap: Aus dem Objektivdeckel wird eine Sonnenblende. (Foto: Hoocap)
  • Bisher gibt es den Kombideckel nur für einen Filterdurchmesser. (Foto: Hoocap)
Hoocap: Aus dem Objektivdeckel wird eine Sonnenblende. (Foto: Hoocap)

Derzeit gibt es Hoocaps nur für zwei Objektive, das EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM von Canon (77 Millimeter Filterdurchmesser) und das AF-S DX 17-55mm F2.8 IF-ED von Nikon (ebenfalls 77 Millimeter Filterdurchmesser). Laut Hersteller sind Kombideckel für Objektive anderer Hersteller, darunter für mehrere Leica-Objektive sowie für Sonys Systemkamera Nex, in Entwicklung.

Die Hoocaps können unter anderem über eBay bezogen werden. Günstig sind sie allerdings nicht: Der Preis liegt bei knapp 50 US-Dollar.


ruamzuzler 03. Okt 2012

aber 50$/¤ ist schon heftig für ein Stück Plastik.

Poison Nuke 02. Okt 2012

Welche Blende beim 24-70 meinst du? Wir reden schon vom recht preisintensiven (um es mal...

Benni-chan 02. Okt 2012

Für Filmkameras gibt es sogenannte Matte-Boxen, welche die Funktion einer...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Softwareentwickler Automotive Steuergerätetest (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  2. Professur E-Business und Managementinformationssysteme
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Anwendungs- / Softwareberater/in Unternehmenssteuerung
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Senior Business Analyst (m/w) Business Intelligence
    Unitymedia KabelBW GmbH, Köln

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One + Halo The Master Chief Collection + FIFA 15
    359,00€
  2. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  3. TOPSELLER: Sid Meier's Starships [PC Steam Code]
    8,74€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten

  2. Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

  3. Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

  4. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  5. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  6. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  7. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  8. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  9. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  10. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Und wie isser so?

    ap (Golem.de) | 13:20

  2. Re: Und wie isser so?

    zu Gast | 13:19

  3. Re: Flüssig != 30 fps

    elidor | 13:19

  4. Re: Kundinnen und Kunden schaden

    ratzeputz113 | 13:19

  5. Re: Vorteil D1 Netz

    LRKN | 13:18


  1. 13:05

  2. 12:57

  3. 12:01

  4. 11:01

  5. 10:49

  6. 09:54

  7. 09:30

  8. 09:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel