Abo
  • Services:
Anzeige
Pille mit Chip: Tabletteneinnahme, Herzschlag, Bewegung
Pille mit Chip: Tabletteneinnahme, Herzschlag, Bewegung (Bild: Proteus Digital Health)

Digitale Medizin: Pillen bekommen künftig einen Chip

Pille mit Chip: Tabletteneinnahme, Herzschlag, Bewegung
Pille mit Chip: Tabletteneinnahme, Herzschlag, Bewegung (Bild: Proteus Digital Health)

Ein kleiner Chip, der in eine Pille integriert wird, soll Ärzte und Pfleger darüber informieren, ob ein Patient seine Medikamente wie verschrieben einnimmt. Die US-Behörde FDA hat ein solches System erstmals zugelassen.

Chips für Tabletten sollen künftig dem Arzt helfen, die Therapie zu überwachen: Die Food and Drug Administration (FDA) hat ein solches Präparat erstmals zugelassen. Die FDA ist die US-Behörde, die für die Zulassung medizinischer Neuentwicklungen zuständig ist.

Anzeige

Einnahme über längeren Zeitraum

Entwickelt wurde das System vom US-Unternehmen Proteus Digital Health. Es ist gedacht für Medikamente, die über einen langen Zeitraum regelmäßig eingenommen werden müssen, etwa gegen Diabetes oder eine chronische Krankheit.

Der Einnehm-Chip ist etwa so groß wie ein Sandkorn und besteht aus Magnesium und Kupfer. Eine Seite des Chips ist mit dem einen, die anderen mit dem anderen Material beschichtet. Kommt der Chip mit den Magensäften in Berührung, erzeugt der Chip ein elektrisches Signal.

Pflaster mit Sender

Das Signal wird von einem Pflaster aufgefangen. Dieses sendet das Signal - mit Einverständnis des Patienten, betont Proteus - an den Arzt oder an medizinisches Pflegepersonal. Die Empfänger können so überwachen, ob der Patient seine Arznei wie verschrieben einnimmt. Das Pflaster erfasst zudem weitere Daten, darunter den Herzschlag, wie viel der Träger sich bewegt und wie viele Stunden er schläft.

Die FDA haben de Chip zunächst nur für die Anwendung auf Placebos zugelassen, berichtet das britische Wissenschaftsmagazin Nature. Proteus hoffe jedoch darauf, in absehbarer Zeit auch die Zulassung für normale Pillen zu erhalten, den Chip auf den Markt bringen zu können. In Zulassungsverfahren in Europa ist laut Nature auf dem gleichen Stand.


eye home zur Startseite
Endwickler 01. Aug 2012

Bei der Reichweitenfrage ist natürlich das Pflaster gemeint. Falls das Pflaster aber per...

der kleine boss 01. Aug 2012

lol

SoniX 01. Aug 2012

Jop. Wenn man das richtig aufzieht kann es viel nützen. Man darfs blos nicht falsch...

SoniX 01. Aug 2012

Bei Suchtgiftabgabestellen würde man sowas sicher auch gerne sehen. Obwohl Suchtgift in...

SoniX 01. Aug 2012

Noch ists blos für Placebos. Soll aber für richtige Medikamente auch noch kommen. Ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. LucaNet AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit GeForce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€ u. Samsung M.2...
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten, Ziemlich beste Freunde)
  3. 88,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Routerfreiheit

    Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist

  2. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  3. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  4. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  5. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  6. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  7. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  8. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  9. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  10. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Trumps Steuererklärung(en) hacken.

    Ach | 11:19

  2. Re: Amerikanischer Protektionismus

    Schattenwerk | 11:18

  3. Re: Die Anwälte: 1,33 Mio, die Kunden 30 Dollar

    DerVorhangZuUnd... | 11:18

  4. Re: Vorteile?

    nicoledos | 11:17

  5. Re: WPA2 Enterprise

    Surfy | 11:16


  1. 09:47

  2. 14:22

  3. 13:36

  4. 13:24

  5. 13:13

  6. 12:38

  7. 09:01

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel