Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012.
Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012. (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Digitale Gesellschaft "Vodafone verkauft ein halbes Netz als Internet"

Vodafone Deutschland verbiete in vielen Tarifen Instant Messaging, P2P und Voice-over-IP. Mit der Umstellung von Arcor-DSL auf LTE wird das auch die früheren Festnetzkunden treffen, warnt die Digitale Gesellschaft.

Anzeige

Die Digitale Gesellschaft, die sich für bürgerrechts- und verbraucherfreundliche Netzpolitik einsetzt, kritisiert massiv den britischen Telekommunikationskonzern Vodafone Deutschland. "Vodafone verbietet in vielen seiner Tarife und intransparent für die Verbraucher bestimmte Dienste. Vodafone verkauft damit ein halbes Netz als Internet. Im Kleingedruckten steht dann häufig in den gut versteckten allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass Instant Messaging, P2P-Verbindungen und Voice-over-IP verboten sind."

Gegen die Interessen der Kunden richte sich auch ein Plan, die vier Millionen Arcor-DSL-Kunden auf LTE-Technologie (4G) umzustellen. "Die Kunden würden dann automatisch Mobilfunk-AGB erhalten, wo vieles verboten ist, was Spaß macht", so die Digitale Gesellschaft.

Verbraucher müssten auch im mobilen Internet das Recht haben, selbst darüber zu entscheiden, welche Hard- und Software sie nutzen. "Das Prinzip der Netzneutralität nennen wir Echtes Netz", erklärte die Digitale Gesellschaft.

Unter dem Motto "Die Freiheit nehm ich Dir" haben die Aktivisten am 29. November 2012 Aktionen gegen Vodafone gestartet. Dazu gehören die Kampagnenseite halbesnetz.de und der Vodafail-Remixer für eigene Slogans.

Vodafone hat bisher auf Anfragen von Golem.de nicht reagiert.

Der von der GSM Association unter dem Namen "Rich Communications Suite enhanced" (RCS-e) entwickelte Kommunikationsdienst Joyn soll Diensten wie Whatsapp oder Apples Messages Konkurrenz machen. Bei Vodafone kann Joyn seit Ende August 2012 über eine App auf Smartphones mit Android ab Version 2.2 genutzt werden.


dispat0r 30. Nov 2012

Die wollen DSL sicher einstampfen, um die LTE Zellen damit anzubinden. Das Hauptproblem...

knaxx 30. Nov 2012

Ist doch alles super: die Leute bekommen ganz automatisch LTE ("DEN Mobilfunkstandard von...

Valsimot 30. Nov 2012

...abgesehen davon, dass das ein schlechter Scherz ist, gilt das doch sicher nur für den...

Anonymer Nutzer 30. Nov 2012

Was hat die denn bitte damit zu tun? LTE funktioniert per Funk, da kann Dein bisheriger...

Pillum 30. Nov 2012

Das wäre dann "P2P" was laut AGB auch verboten ist ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Systemingenieur (m/w) Elektronischer Datenaustausch
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Anwendungsentwickler Notes (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  2. Far Cry 3 (100% uncut) Digital Deluxe Edition Download
    9,97€
  3. Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

    •  / 
    Zum Artikel