Google Wallet speichert Kreditkartendaten in der Cloud.
Google Wallet speichert Kreditkartendaten in der Cloud. (Bild: Google)

Digitale Geldbörse Google Wallet unterstützt alle wichtigen Kreditkarten

Google hat seine digitale Geldbörse namens Wallet erweitert. Nun werden alle verbreiteten Kreditkarten unterstützt. Die Kreditkartendaten speichert Google nicht mehr in der Android-Anwendung, sondern auf eigenen Servern.

Anzeige

Google hat eine neue Version der Android-Anwendung Wallet im Play Store veröffentlicht. Die digitale Geldbörse unterstützt nun alle verbreiteten Kreditkarten, so dass die Karten von Visa, Mastercard, American Express und Discover verwendet werden können. Die Discover-Karten gibt es ausschließlich in den USA.

Als weitere Neuerung kann die Android-Anwendung des Wallet-Kontos im Browser deaktiviert werden. Falls das Android-Gerät mit installierter und eingerichteter Wallet-Anwendung verloren geht oder gestohlen wurde, kann die Anwendung auf diesem Wege bequem ausgeschaltet werden, damit Unbefugte die Wallet-Applikation nicht nutzen können. Das soll ein Vorzug gegenüber der realen Geldbörse sein, die bei Verlust nicht aus der Ferne abgeschaltet werden kann, erklärt Google in seinem Blogbeitrag.

Google Wallet speichert Kreditkartendaten in der Cloud

Die neue Google-Wallet-Anwendung speichert die Kreditkartendaten nicht mehr auf dem Gerät selbst. Stattdessen werden die Kreditkartendaten auf einem Google-Server abgelegt. Google verspricht, dass dieser besonders gesichert ist und Datendiebe nicht an die Kreditkartendaten der Wallet-Nutzer gelangen können.

Mit Google Wallet sollen Besitzer eines NFC-fähigen Smartphones besonders bequem drahtlos Einkäufe tätigen können. In den USA soll es derzeit mehr als 200.000 Terminals geben, an denen mit Wallet bezahlt werden kann. Außerdem kann Wallet zum Bezahlen von Onlineeinkäufen verwendet werden.

Deutschlandstart ungewiss

Nach wie vor bietet Google Wallet nicht in Deutschland an. Vorerst gibt es den Dienst nur in Nordamerika. Es gibt derzeit keine Informationen dazu, wann Google den Wallet-Dienst auch in Deutschland anbieten wird.


shimolintissimo 16. Aug 2012

sind Kreditkarten wichtig..

anonfag 03. Aug 2012

Kreditkarten sind auch praktisch, aber ich brauche beispielsweise das weltweit kostenlose...

Endwickler 02. Aug 2012

sind Kreditkarten wichtig? Damit treibt man doch nur Inflation und Bankenzwang voran.

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte IT-Service Design (m/w)
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Teamleiter (m/w) Applikationen und Systembetrieb SAP IS-U
    LAS GmbH, Leipzig
  3. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  4. IT-Consultant Mobile Applications (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesregierung

    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

  2. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  3. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  4. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  5. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  6. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein

  7. Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

  8. Vodafone All-in-One

    Bündelangebot mit LTE, 100 MBit/s und TV für 60 Euro

  9. Wemo

    Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

  10. Chipfertigung

    7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel