Digitale Filmkamera: Schwarz-Weiß-Version der Red Epic-M
Red Epic-M Monochrome (Bild: Red)

Digitale Filmkamera Schwarz-Weiß-Version der Red Epic-M

Die digitale Filmkamera Epic-M soll nun auch mit einem Sensor auf den Markt kommen, der ausschließlich in Schwarz-Weiß aufnimmt.

Anzeige

Die Red Epic-M wird mit einem neu entwickelten Sensor als reine Schwarz-Weiß-Kamera auf den Markt kommen, kündigte Reds CEO Jarred Land an. Die Schwarz-Weiß-Version soll mit einem neuen "Mysterium-X Monochrome Sensor" ausgerüstet sein.

  • Red Epic-M Monochrome (Bild: Red)
Red Epic-M Monochrome (Bild: Red)

Der Sensor soll mit einem neuen Tiefpassfilter ausgerüstet sein, der ein deutlich schärferes Bild ermöglicht als bei einem Sensor für Farbinformationen. Das soll auch durch den Wegfall der Bayer-Matrix begünstigt werden.

Leica hatte mit der Schwarz-Weiß-Version seiner Digitalkamera M9 mit der M Monochrom bereits ein Modell vorgestellt, das keinerlei Farbinformationen aufnehmen kann. Hier wurde allerdings auf den Tiefpassfilter verzichtet.

Zahlreiche Auflösungen einstellbar

Die Epic ist mit einem Bildsensor mit 14 Megapixeln Auflösung ausgerüstet, der 30 x 15 mm groß ist. Filme können in den Auflösungen 720p und 1.080p und mit den Formaten 2 K, 3 K, 4 K 4,5 K und bis zu 5K des digitalen Kinos in einem Rohdatenformat aufgenommen werden. Die Kamera kann 1 bis 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Gespeichert wird auf SSD-Festplatten.

Der SW-Sensor Mysterium-X Monochrome der Red Epic soll eine Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 2000 erreichen. Im Frühjahr 2013 soll die neue Kamera ausgeliefert werden - ihr Preis liegt bei 42.000 US-Dollar.

David Fincher dreht einen Film mit den Schwarz-Weiß-Kameras

Nach Angaben des Red-Chefs dreht Regisseur und Schauspieler David Fincher (Der seltsame Fall des Benjamin Button, The Social Network, Verblendung) bereits einen Film mit einem Prototyp der Epic-M Monochrome. Die Vorbestellphase für die Kamera beginnt nach Angaben von Land am 1. Oktober 2012.


satan0rx 10. Sep 2012

Eigentlich nichts, wenn die Farbkammera orendtlich WÄRE. Ist sie aber nicht! Wenn Du...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  2. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  3. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  4. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  5. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  6. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  7. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  8. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  9. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  10. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel