Anzeige
Mirror's Edge
Mirror's Edge (Bild: Dice)

Dice Infos über neues Mirror's Edge "in naher Zukunft"

Neben der Battlefield-Reihe gibt es ein weiteres Spiel von Dice mit Kultstatus: Mirror's Edge. In Berlin hat sich jetzt der Kreativchef des Studios vorsichtig zu einer Fortsetzung geäußert.

Anzeige

"Mirror's Edge hat sich mit rund drei Millionen verkauften Einheiten ziemlich gut verkauft, aber mit dem Erfolg von Battlefield kann es nicht mithalten - und trotzdem werde ich immer wieder danach gefragt", sagte Lars Gustavsson, Kreativchef des schwedischen Entwicklerstudios Dice auf der Quo Vadis in Berlin. Zu einer konkreten Aussage über eine Fortsetzung wollte er sich nicht hinreißen lassen - kein Wunder, eine Tagung wie die Entwicklerkonferenz gilt nicht als Ort für die Ankündigung einer solchen Fortsetzung. Aber immerhin hat Gustavsson zwischen den Zeilen angedeutet, dass es demnächst so weit sein könnte: "In der nahen Zukunft können wir hoffentlich darüber sprechen". Ob er damit eventuell sogar die Spielemesse E3 meint, die Anfang Juli 2012 in Los Angeles stattfindet, hat Gustavsson offengelassen.

Gustavsson hat sich auf der Quo Vadis im Rahmen eines sogenannten Kamingesprächs mit dem Moderator Etienne Gardé (Rocketbeans) über Gamedesign, Battlefield und andere Themen unterhalten - und darüber, wie sich der Blockbuster Battlefield aus dem kleinen, 1999 fertiggestellten Projekt mit Codename Eagle entwickelt hat. "Wir hatten damals Fans, die für uns aus den USA bei einem Lieferservice in Stockholm eine Ladung Pizza bestellt hatten, damit wir beim Programmieren von Patches auch mal etwas zu Essen bekommen", sagte Gustavsson.


eye home zur Startseite
Huetti 25. Apr 2012

Auch ich fand's großartig! Ich kann die PC-Steuerung nicht beurteilen, weil ich es auf...

KleinerWolf 25. Apr 2012

Es ging auch nicht wirklich um die Story, die ich fand nun nicht so schlecht war. Das...

spYro 25. Apr 2012

Zu faul, um einfach mal auf die Homepage von Rocketbeans zu gehen und sich das "about...

Biterolf 25. Apr 2012

Mirro's Edge ist das einzige Spiel der letzten Jahre, welches ich ein zweites mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Android ist das Problem

    crazypsycho | 18:01

  2. Re: GT5 war Gran Turismo im Zenit

    ManMashine | 18:01

  3. Re: OT: Waldorf Frommer sucht IT - Mitarbeiter?

    thorben | 17:58

  4. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Sarkastius | 17:56

  5. Re: Teraflops...

    opodeldox | 17:54


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel