Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Dice Battlefield 4 soll Single- und Multiplayerkämpfe verbinden

Es fängt mit einem im Wasser untergehenden Auto an, dann folgen Feuergefechte auf riesigen Schlachtfeldern und steuerbare Teamkameraden: Dice hat Battlefield 4 angekündigt, das im Herbst 2013 erscheinen soll.

Anzeige

Recker - so heißt die Hauptfigur in Battlefield 4. Im ersten Moment des Spiels erlebt Recker etwas gar nicht Schönes: Er öffnet die Augen und stellt fest, dass er sich mit anderen Soldaten in einem Auto befindet, das gerade untergeht. Und schon steht die erste Entscheidung an, nämlich ob er ein paar wichtige Informationen oder lieber alle seine Kameraden retten will. Das Programm entsteht beim schwedischen Entwicklerstudio Dice, im Herbst 2013 soll es erscheinen.

Die Macher kündigen an, dass Solo- und Multiplayermodus stärker verschmelzen als bei früheren Spielen der Serie. So soll es auch in der Kampagne riesige offene Karten und Vehikel geben. Außerdem soll Recker seinen Teamkameraden Befehle erteilen können. Und es können ebenfalls Punkte verdient werden.

  • Battlefield 4 (Bilder: EA)
  • Battlefield 4
  • Battlefield 4
Battlefield 4 (Bilder: EA)

Unklar ist noch, ob Battlefield 4 wegen der Verschmelzung von Single- und Multiplayerelementen ähnlich wie Sim City nur mit Verbindung zu den Servern von Electronic Arts läuft - wahrscheinlich wird das so sein; Origin setzt der Ego-Shooter ja wie sein Vorgänger voraus.

Das Programm basiert auf der Frostbite-3-Engine von Dice. Es soll für Windows-PC, Playstation 3 und 4 sowie die Xbox 360 und wohl auch deren Nachfolge-Konsole auf den Markt kommen.


nf1n1ty 01. Apr 2013

Also das Premium-Paket war doch wirklich sein Geld wert. Man hat zwar nicht wirklich...

chrulri 29. Mär 2013

Das einzige was BF3 und BC2 gemeinsam haben ist, dass sie ein Battlefield im Namen haben...

Icestorm 29. Mär 2013

Ohne LAN-Modus dabei, wirds nix mit Battlefield 3 - oder 4. EA meint, mit Serverlizenzen...

Kampfmelone 28. Mär 2013

Für BF3 sollte er auch kommen.

der_heinz 28. Mär 2013

Schau doch einfach mal zwischendurch rein :) Die Kampagne ist leider mehr ein...

Kommentieren


myBasti / 29. Mär 2013

Battlefield 4 Gameplay Video (HD)



Anzeige

  1. Junior Developer (m/w) SAP New Technologies
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. Mitarbeiter (m/w) im Einzelhandels-Support
    dennree GmbH, Töpen
  3. App-Entwickler für Sport- und Fitness-Geräte (m/w)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Mitarbeiter Customer Support (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    BenediktRau | 01:22

  2. Re: ja leck mich fett

    BenediktRau | 01:21

  3. Re: Der gemeine unreflektierte Wahlboter ...

    Eheran | 01:15

  4. Re: CalDav, offene Standarts, Support?

    F4yt | 00:52

  5. Re: Werbung verbieten

    Opferwurst | 00:33


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel