Anzeige
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Golem.de)

Diablo 3 Patch 1.0.3A ist da und 1.0.4 steht vor der Tür

Das Updaten von Diablo 3 geht weiter: Über Nacht hat Blizzard Patch 1.0.3A veröffentlicht, Teil B des Updates mit Auswirkungen auf die Schwierigkeitsgrade Hölle und Inferno erscheint angeblich in den nächsten Tagen. Auch auf den Inhalt von 1.0.4 gibt es erste Hinweise.

Anzeige

"Die Rate, mit der ausgerüstete Gegenstände von jetzt an 'Verschleiß'-Haltbarkeitsverluste erleiden, wurde halbiert": Das ist die für die meisten Spieler wohl am deutlichsten spürbare Änderung von Patch 1.0.3A, den Blizzard über Nacht für Diablo 3 veröffentlicht hat. Das Update behebt außerdem eine Reihe von kleineren Fehlern, insbesondere beim Hexendoktor.

Bereits in den nächsten Tagen soll der Patch auf 1.0.3B erscheinen. Auf ihn dürften vor allem Spieler warten, die in den Schwierigkeitsgraden Hölle und Inferno gegen das Böse kämpfen. Er soll laut Blizzard nämlich einige Änderungen bei der Häufigkeit mit sich bringen, mit der Gegenstände etwa nach erledigten Gegnern auftauchen.

Auch auf das Update auf Version 1.0.4 gibt es bereits einen kleinen Ausblick. Wie Blizzard bereits vor einigen Tagen in den Foren geschrieben hat, soll es unter anderem größere Änderungen bei den Klassenfähigkeiten geben. Rechtzeitig vor der Veröffentlichung soll eine umfangreiche Vorschau über die geplanten Anpassungen informieren.


eye home zur Startseite
SoniX 28. Jun 2012

Naja... dann geh ich aber lieber raus und leg mich in die Sonne, fahr mit dem Rad oder...

Gungosh 28. Jun 2012

Was das angeht gilt für mich als HC-only-Spieler wie bei D2: Gegner antesten und wenn...

SoniX 28. Jun 2012

Für mich ist das wohl n Fehler. Was ich schon oft einfach draufgegangen bin obwohl der...

KleinerWolf 27. Jun 2012

AH wird als zusätzlicher Platz genutzt.

Charles Marlow 27. Jun 2012

Und leider immer häufiger der Standard.

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Systemadministrator (m/w)
    LF Europe (Germany) Services GmbH, Norderstedt bei Hamburg
  3. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  2. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  3. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  4. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  5. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  6. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  7. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  8. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  9. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  10. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Das ist exakt der Grund warum ich es nutze.

    DetlevCM | 16:21

  2. Re: Ich bin froh über jeden Blitzer

    Frankenwein | 16:21

  3. Re: Definiere "Aufstieg"

    vanilla thunder | 16:20

  4. Re: Und außerdem braucht er nicht

    RvdtG | 16:20

  5. Re: Bester Egoshooter seit langem

    kelzinc | 16:19


  1. 16:29

  2. 15:57

  3. 15:15

  4. 14:00

  5. 13:28

  6. 13:08

  7. 12:54

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel