Diablo 3: Patch 1.0.3A ist da und 1.0.4 steht vor der Tür
Diablo 3 (Bild: Golem.de)

Diablo 3 Patch 1.0.3A ist da und 1.0.4 steht vor der Tür

Das Updaten von Diablo 3 geht weiter: Über Nacht hat Blizzard Patch 1.0.3A veröffentlicht, Teil B des Updates mit Auswirkungen auf die Schwierigkeitsgrade Hölle und Inferno erscheint angeblich in den nächsten Tagen. Auch auf den Inhalt von 1.0.4 gibt es erste Hinweise.

Anzeige

"Die Rate, mit der ausgerüstete Gegenstände von jetzt an 'Verschleiß'-Haltbarkeitsverluste erleiden, wurde halbiert": Das ist die für die meisten Spieler wohl am deutlichsten spürbare Änderung von Patch 1.0.3A, den Blizzard über Nacht für Diablo 3 veröffentlicht hat. Das Update behebt außerdem eine Reihe von kleineren Fehlern, insbesondere beim Hexendoktor.

Bereits in den nächsten Tagen soll der Patch auf 1.0.3B erscheinen. Auf ihn dürften vor allem Spieler warten, die in den Schwierigkeitsgraden Hölle und Inferno gegen das Böse kämpfen. Er soll laut Blizzard nämlich einige Änderungen bei der Häufigkeit mit sich bringen, mit der Gegenstände etwa nach erledigten Gegnern auftauchen.

Auch auf das Update auf Version 1.0.4 gibt es bereits einen kleinen Ausblick. Wie Blizzard bereits vor einigen Tagen in den Foren geschrieben hat, soll es unter anderem größere Änderungen bei den Klassenfähigkeiten geben. Rechtzeitig vor der Veröffentlichung soll eine umfangreiche Vorschau über die geplanten Anpassungen informieren.


SoniX 28. Jun 2012

Naja... dann geh ich aber lieber raus und leg mich in die Sonne, fahr mit dem Rad oder...

Gungosh 28. Jun 2012

Was das angeht gilt für mich als HC-only-Spieler wie bei D2: Gegner antesten und wenn...

SoniX 28. Jun 2012

Für mich ist das wohl n Fehler. Was ich schon oft einfach draufgegangen bin obwohl der...

KleinerWolf 27. Jun 2012

AH wird als zusätzlicher Platz genutzt.

Charles Marlow 27. Jun 2012

Und leider immer häufiger der Standard.

Kommentieren




Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    p3b ag, Winterthur (Schweiz)
  2. IT-Spezialist/-in für Anwendungs­administration
    Dataport, Hamburg oder Bremen
  3. IT-Systemtechniker (m/w)
    PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  4. Leiter/in Kundenbetreuungsbereich Software-Portfoliomanagement
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Mehr Lohn Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland
  2. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV
  3. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel