Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3 Patch 1.0.2 überlastet Server

Blizzard hat das Update auf Version 1.0.2 für Diablo 3 veröffentlicht. Es bringt eine Reihe von Fehlerkorrekturen sowie Anpassungen für die Mönche. Gleichzeitig führt der Patch offenbar wieder zu überlasteten Servern.

Anzeige

Ab sofort steht das Update auf Version 1.0.2 von Diablo 3 zum Download bereit; Blizzard installiert es automatisch, sobald der Spieler den Launcher für das Programm aufruft. Allerdings kommt es beim Download und beim anschließenden Versuch, eine Runde zu spielen, wieder vermehrt zu teils langen Wartezeiten. Offenbar sind die Server erneut überlastet, auch der altbekannte "Fehler 37" ist wieder vermehrt zu sehen.

Der Patch passt einige Fähigkeiten des Mönchs an und behebt eine Reihe von Fehlern, so Blizzard in den offiziellen Patch Notes. Außerdem bekommen Spieler ab sofort im eigentlichen Spiel den allgemeinen Chat angezeigt.


Eckstein 01. Jun 2012

Ihr habt doch gesagt das ist _nicht_ jeden Abend so. Und was war das dann bitteschön...

CrayZee 31. Mai 2012

Seit man zum Beispiel Haus- und Reittiere im Shop kaufen kann und 20 Euronen...

CrayZee 31. Mai 2012

Du meinst so, wie er sich den Accountnamen im Login-Screen merkt? Oder funktionierte das...

SoniX 31. Mai 2012

Da ist dann wieder das Problem, dass man nicht mal eben schnell im Kampf andere Skill...

Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) im Umfeld Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart
  2. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  3. Java Developer hybris E-Commerce (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  4. Managing IT Consultant Digital Transformation (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt/M

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  2. PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€
  3. NEU: Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition (Xbox One)
    39,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalszahlen

    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

  2. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  3. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  4. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  5. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  6. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  7. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  8. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  9. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  10. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

    •  / 
    Zum Artikel