Anzeige
Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3: Liste der bekannten Höllenfehler

Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Ganz fehlerfrei wird Diablo 3 auch nach der Installation des ersten Updates gleich zum Start nicht sein. Blizzard hat eine Übersicht mit den bekannten Fehlern in Version 1.0.1 ins Netz gestellt - die allerdings ein paar Spoiler enthält.

Gleich zum Start von Diablo 3 will Blizzard einen angeblich rund 100 MByte großen Patch veröffentlichen, ohne den das Actionrollenspiel nicht läuft. Trotzdem steht schon jetzt fest: Ein paar mehr oder weniger große Bugs beseitigt dieses Update nicht. Die Entwickler haben eine Liste ins Netz gestellt, die rund 20 bislang bekannte Fehler beschreibt. Blizzard weist selbst darauf hin, dass die Übersicht ein paar Spoiler über die Handlung verrät.

Anzeige

Blizzard führt Bugs unter anderem in den Bereichen Erfolge, Auktionshaus, Kampf und Quests auf. Richtig dicke Fehler enthält die Liste allerdings nicht. Beispielsweise kann es passieren, dass der Spieler die verlangsamende Wirkung von Teer unter bestimmten Umständen dauerhaft als Debuff erleidet - aber als Lösung langt es, das Spiel kurz zu verlassen. Auch weist Blizzard darauf hin, dass derzeit parallel laufende Programme wie Xfire oder Mumble zu Abstürzen von Diablo 3 führen können. Die Entwickler haben noch nicht über die konkreten Pläne für weitere Updates gesprochen, mit denen Fehler behoben werden.


eye home zur Startseite
Kugelfisch_dergln 19. Mai 2012

Man braucht ein Testtool um zu garantieren dass das Testtool mit dem man ein Testtool...

SoniX 16. Mai 2012

hehe Nicht denken macht den meisten Spass :D

AdmiralAckbar 15. Mai 2012

golem aber nur die 2 ^^ Man munkelt das man bereits weit über 3 Millionen mal den 3 Teil...

MrBrown 15. Mai 2012

Mag ja so sein, lächerlich sind aber die Leute, die früher mal ein fehlerfreies 10...

GeroflterCopter 15. Mai 2012

Ist der Autor des Artikels Franke? "aber als Lösung langt es," :))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  2. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  3. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  4. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  5. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  6. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  7. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  8. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  9. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  10. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Was für ein Quatsch

    TheUnichi | 12:35

  2. Frage zur Kontensperrung

    lixxbox | 12:35

  3. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    DetlevCM | 12:35

  4. Re: Bestätigen.

    Willi13 | 12:35

  5. Re: Dann kauft halt nicht dort ein!

    uschatko | 12:34


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel