Charakterprofil im Battle.net
Charakterprofil im Battle.net (Bild: Golem.de)

Diablo 3 Kritik an sichtbaren Charakterprofilen im Battle.net

Blizzard hat die Charakterprofile von Diablo 3 im Battle.net freigeschaltet. Einige Spieler sind darüber verärgert - sie möchten nicht, dass sich jeder registrierte Nutzer ihren Helden anschauen kann.

Anzeige

Angekündigt waren sie schon länger, jetzt hat Blizzard im Battle.net die Charakterprofile freigeschaltet. Sie zeigen eine schick aufbereitete Übersicht über die Helden, die ein Spieler in Diablo 3 besitzt. Neben detaillierten Informationen über die Ausrüstung, die aktiven Fertigkeiten und die getöteten Gegner gibt es auch einen Vergleichsbalken, der die Spielzeit pro Klasse anzeigt, und eine Anzeige des Fortschritts in den jeweiligen Schwierigkeitsgraden; Klarnamen oder persönliche Daten vom Besitzer des Nutzerkontos sind nicht zu sehen.

Auf die Charakterprofile kann jeder zugreifen, der sich in das Battle.net eingeloggt hat. Einige Spieler sind davon alles andere als begeistert. Ein Nutzer schreibt im offiziellen Forum des Spiels, dass "keiner das Recht hat, meine Vorlieben zu kennen, die ich für mich behalten will." Blizzard solle die Veröffentlichung dieser Informationen nicht für ihn übernehmen. Ein anderer Spieler freut sich, dass er "endlich einmal Profile von gewissen Leuten betrachten und erstaunt sein" könne, "wie wenig man findet" - gemeint sind wohl Diskrepanzen zwischen tatsächlichen Erfolgen und etwa in Foren vermeldeten.

Ein Mitarbeiter von Blizzard antwortet, dass die Profile absichtlich für jeden sichtbar seien. "Wir haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit öffentlichen Charakterprofilen gemacht und finden, sie sind ein tolles Zusatzfeature, das euer Diablo-Erlebnis bereichern kann", schreibt der Angestellte. "Schließlich ist es ein großer Bestandteil von Diablo, seine Ausrüstung und Errungenschaften zur Schau zu stellen und sich an Mitspielern zu messen."


_2xs 09. Aug 2012

Ich hab mir ja nun schon einige Threads durchgelesen... Ich stelle mein Profil in den...

violator 08. Aug 2012

Demokratie macht aber nur das was du willst, wenn die Mehrheit das will was du...

Nolan ra Sinjaria 08. Aug 2012

ich gehe mal davon aus, das Programmierer und Web-Entwickler unterschiedliche Teams sind...

Andre S 08. Aug 2012

Es geht nicht um gefallen und nichtgefallen. Eure charaktere, items und zugehörige Daten...

Drizzt 08. Aug 2012

Was bei den neuen Profilen von D3 ja auch nicht nachzuvollziehen ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. ERP Consultants (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Essen, Köln, Hamburg, Bremen
  2. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. IT-Spezialist/-in Datenbankadministration
    Dataport, Bremen
  4. ERP-Entwickler (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel