Diablo 3: Blizzard veröffentlicht Patch 1.04 mit Paragonstufen
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3 Blizzard veröffentlicht Patch 1.04 mit Paragonstufen

Es ist das wohl größte bislang für Diablo 3 veröffentlichte Update: Version 1.04 bringt Paragonstufen für Level-60-Helden, Änderungen bei den Klassen und zahlreiche weitere Neuerungen und Anpassungen.

Anzeige

In den USA hat Blizzard das Update auf Version 1.04 für Diablo 3 bereits am 21. August 2012 veröffentlicht, in Europa war es einen Tag später zur Mittagszeit so weit. Der rund 18 MByte große Download sorgt für zahlreiche Änderungen und Verbesserungen bei dem Hack-and-Slay-Programm. Am auffälligsten sind die Paragonstufen, die bei Level-60-Helden für weitere Motivation sorgen sollen. Sie können durch getötete Monster und absolvierte Herausforderungen bis zu 100 dieser Stufen erklimmen, was andere Spieler in der Gruppenübersicht anhand einer Umrandung erkennen können.

Weitere Veränderungen gibt es bei den Fertigkeiten der Klassen - Blizzard will so nach eigenen Angaben dafür sorgen, dass auch bislang weniger attraktive Skills häufiger Verwendung finden. Außerdem gibt es deutliche Anpassungen in den Bosskämpfen sowie eine überarbeitete Suche im Auktionshaus.

Auch bei den Monstern gebe es Änderungen, nach denen die erhaltene Erfahrung und Beute dem Aufwand für ihre Bezwingung besser entsprechen soll, so Blizzard. Kobolde und Qualstachler gewähren beispielsweise weniger Erfahrungspunkte und Gegenstände, während Krieger der Lacuni von beidem deutlich mehr bieten. Die Patch-Notes verraten weitere Details.


Hu5eL 30. Aug 2012

Das wird den Nagel auf den Kopf treffen ...

MrBrown 23. Aug 2012

Wie? D2 wurde *SO* oft gepatcht? Wieso wird dieser Softwaremüll dann hier so häufig von...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-System-Manager (m/w) SAP-Basis-Betreuung
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach bei München
  3. Webdesigner / Frontend Webentwickler (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  4. ORACLE Datenbank Experte (m/w)
    Siemens AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel