Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3: Blizzard über die Starter Edition und Grafikfilter

Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Sie ist so etwas wie eine Demo von Diablo 3: die Starter Edition. Blizzard hat jetzt alle Informationen über die Version offiziell vorgestellt. Parallel weist das Unternehmen darauf hin, dass die Verwendung von Grafikfiltern verboten sei.

Bereits vor ein paar Tagen war eine Seite mit Details über die Starter Edition von Diablo 3 kurzzeitig im Internet aufgetaucht. Jetzt hat Blizzard die Informationen offiziell veröffentlicht. Die Starter Edition ist so etwas wie eine Demoversion und entsprechend eingeschränkt: Spieler können lediglich bis Level 13 aufsteigen, sie umfasst nur den ersten Akt mit dem Kampf gegen den Skelettkönig, und es gibt keinen Zugang zum Auktionshaus - der Umfang entspricht also mehr oder weniger dem der offenen Beta. Wer will, kann die Starter Edition gegen Bezahlung des Kaufpreises von rund 60 Euro in eine Vollversion umwandeln.

Anzeige

Um die Starter Edition ab dem 15. Mai 2012 spielen zu können, braucht man entweder einen Gästepass-Schlüssel von einem Freund - in jeder Box-Version von Diablo 3 liegt ein solcher Code bei - oder man wartet bis zum 15. Juni 2012, dann schaltet Blizzard die Starter Edition offiziell frei.

Fast gleichzeitig hat Jay Wilson, Chefentwickler von Diablo 3, per Twitter darauf hingewiesen, dass Spieler, die durch bestimmte Software die Grafik des Actionrollenspiels verändern, damit gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Eine mögliche Folge sei ein Bann. Wilson meint offensichtlich Programme wie den Darker Pixel Shader, der im Hintergrund läuft und dafür sorgt, dass die Grafik von Diablo 3 etwas weniger bunt und stattdessen schön düster aussieht.

Diablo 3 erscheint am 15. Mai 2012 für Windows-PC und Mac OS. Die bei Blizzard erhältliche Downloadausgabe lässt sich angeblich ab dem 14. Mai 2012 um 17:01 Uhr installieren. Tatsächlich starten und spielen lässt sich das Programm - sowohl die Downloadfassung als auch die Version aus einer gekauften Box - allerdings laut Hersteller erst ab 0:01 Uhr am 15. Mai.

Wie meist bei solchen Veröffentlichungen ist wegen des mutmaßlich sehr großen Andrangs mit Wartezeiten und Serverproblemen zu rechnen. Blizzard selbst veranstaltet in Berlin offiziell einen Mitternachtsverkauf.

Ein Problem gab es mit Versionen, die schon vor 10 Uhr am 12. Mai 2012 per Pre-Downloader heruntergeladen wurden: Aufgrund eines Softwarefehlers mussten die Betroffenen den Client (rund 7,6 GByte) schlimmstenfalls nochmals vollständig neu laden; Blizzard hat eine Supportseite eingerichtet.

Nachtrag vom 14. Mai 2012, 10:15 Uhr

Nach Kritik aus der Community hat sich Jay Wilson erneut zum Thema Grafikfilter geäußert. Er gibt per Twitter Entwarnung: "Ich stimme zu, dass Darker Pixel Shader kein Cheat ist... noch. Solange es sich nicht um einen Cheat handelt, ist ein Bann unwahrscheinlich."


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 16. Mai 2012

Ich tue jetzt einfach mal so als würde ich nichts verstehen. xD

OpisWahn 15. Mai 2012

Dein Name is Programm, nicht war?? Manmanman, hier ><((((º>, aber nicht alles auf einmal...

Nolan ra Sinjaria 14. Mai 2012

Wie kommst du nur darauf dass er ein Troll ist... http://forum.golem.de/kommentare/games...

s1ou 14. Mai 2012

Ebend nicht per Injection. Hier die Erklärung vom Programmierer. How it works: This is a...

Wander 14. Mai 2012

Mir sagt das Art-Design von Diablo I und II ehrlich gesagt auch mehr zu und ich habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  3. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  4. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts

  2. Adobe muss nachbessern

    Photoshop druckt falsche Farben

  3. Urban eTruck

    Mercedes stellt elektrischen Lkw mit 200 km Reichweite vor

  4. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  5. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  6. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  7. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  8. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  9. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  10. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: (große)LKWs in Städten

    mitch77 | 08:38

  2. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    picaschaf | 08:37

  3. Re: nur 100m? Auf die Entfernung kann man auch...

    RienSte | 08:37

  4. Re: das ist Mercedes' Antwort im Transportwesen...

    Kleine Schildkröte | 08:37

  5. Re: Ms macht wieder ein Fehler

    david_rieger | 08:35


  1. 07:41

  2. 07:28

  3. 07:17

  4. 19:16

  5. 17:37

  6. 16:32

  7. 16:13

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel