Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3: "Akt 3 und 4 richtig, richtig brutal schwierig"

Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Im härtesten Schwierigkeitsgrad Inferno von Diablo 3 warten besonders knackige Herausforderungen: Blizzard hat erklärt, dass die Gegnerkampfkraft ab einem bestimmten Punkt progressiv statt linear ansteigt.

"Wir haben Akt 3 und 4 richtig, richtig brutal schwierig gemacht, nur für die allerbesten Spieler", schreibt Blizzard-Mitarbeiter Bashiok im Forum von Diablo 3 über den höchsten Schwierigkeitsgrad "Inferno". Der sollte eigentlich, wie gewohnt in Diablo, linear und ungefähr mit der Kampfkraft des Spielers ansteigen. Das hat sich laut Bashiok nach internen Tests aber als Problem entpuppt: "Es hat sich einfach falsch angefühlt, immer die mehr oder weniger gleiche Herausforderung zu haben." Stattdessen sollen die Monster insbesondere in Akt 3 und 4 progressiv schwieriger werden.

Anzeige

Ziel sei es, den positiv verrückten Hardcore-Spielern eine Herausforderung auf den letzten Metern zu bieten, aber den etwas weniger leidensfähigen Abenteurern wenigstens "kleine Siege" in Akt 1 zu gönnen - und die Aussicht, vielleicht doch bis zum finalsten aller Endgegner und zum Levelmaximum von 60 zu kommen. Neben Inferno gibt es noch die etwas weniger infernalisch knackigen Schwierigkeitsgrade Normal, Albtraum und Hölle.

Blizzard möchte sein PC-Action-Rollenspiel Diablo 3 nach aktuellem Stand am 15. Mai 2012 veröffentlichen. Neben der Standardausgabe ist auch eine Collector's Edition im Angebot. Die zu ergattern ist inzwischen allerdings mindestens so schwierig wie der Sieg gegen einen Zwischengegner in Inferno: Die Sammlerausgabe gilt als so gut wie ausverkauft.


eye home zur Startseite
Planet 27. Apr 2012

Das bleibt noch zu beweisen! :D Joar, das fetzt schon ganz gut. Aber da ist noch viel...

Endwickler 04. Apr 2012

Ihr habt also D und D2 immer zu sechst durchgespielt?

UrielVentris 03. Apr 2012

Ich habe eine 99er Assassine im HC... aber die ist noch von 1.09, als es noch ziemlich...

Planet 02. Apr 2012

Eben genau darum habe ich das auch so aufgedröselt. Wenn er schon nach dem Mehrwert der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  4. T-Systems on site services GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)

Folgen Sie uns
       


  1. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  2. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  3. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  4. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  5. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  6. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  7. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  8. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0

  9. Verschlüsselung

    OpenSSL veröffentlicht Version 1.1.0

  10. DJI Osmo+

    Drohnenkamera am Selfie-Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    Prinzeumel | 11:58

  2. Re: Fingerabdrucksensor?

    Trollversteher | 11:57

  3. Re: Finde nicht gut

    Frankenwein | 11:56

  4. Re: warum nicht gleich Akku leihen ?

    pk_erchner | 11:55

  5. Re: Ist schon seit Monaten so

    ritzmann | 11:53


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 10:40

  4. 10:20

  5. 09:55

  6. 09:38

  7. 09:15

  8. 08:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel