Anzeige
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Deutschland Vodafone spart sich Weihnachtsfeier

Vodafone spart an den Weihnachtsfeiern. Der Mobilfunkbetreiber will zugleich 4 Milliarden Euro in Deutschland in Netz, Service und bei Produkten investieren.

Anzeige

Vodafone hat alle Weihnachtsfeiern des Unternehmens in Deutschland abgesagt. Das berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf eine interne E-Mail. Darin heißt es: "Die wirtschaftlich angespannte Situation, die gerade auf der Kostenseite von uns größte Disziplin erfordert, macht diesen Schritt aus unserer Sicht notwendig", schreibt Personalgeschäftsführer Dirk Barnard. Das Unternehmen hat den Bericht bestätigt.

Vodafone legte am 12. November 2013 Quartalszahlen vor. Im Halbjahr sank nach den Angaben der Serviceumsatz um 5,6 Prozent auf 4,259 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank um 12,6 Prozent auf 1,494 Milliarden Euro. Die Anzahl der Mobilfunkkunden fiel im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8,9 Prozent. Der Serviceumsatz im Festnetz ging um 5,6 Prozent zurück. Die Zahl der DSL-Kunden sank um 8,1 Prozent. Weiterhin Umsatzwachstum zeigte das Datengeschäft mit einem Plus von 7,1 Prozent. Der Anteil der Smartphone-Nutzer im Kundenbestand stieg zum Vorjahresquartal um 11,8 Prozent. Die Anzahl der Tablet-Nutzer wuchs zum Vorjahresquartal um 58 Prozent.

Zugleich wurde angekündigt, dass Vodafone bis 2015 den Betrag von 4 Milliarden Euro in Deutschland in Netz, Service und bei Produkten investiert. Landeschef Jens Schulte-Bockum sagte, harter Wettbewerb belaste weiterhin das Geschäft. "Um sich künftig besser aufzustellen, wird Vodafone jetzt noch stärker in Deutschland investieren. Mit den zusätzlichen Milliarden werden wir vor allem den Netz- und Service-Ausbau vorantreiben. Intern werden wir auch weiterhin den Fokus auf größte Kostendisziplin legen."

Vodafone Deutschland verlagert 200 bis 250 Stellen aus der Netzüberwachung nach Rumänien. Gleichzeitig will das Unternehmen rund 100 IT-Arbeitsplätze nach Indien verlagern. Das Projekt läuft unter dem Namen "Oslo", hatte die Rheinische Post berichtet.


eye home zur Startseite
Muaddib 13. Nov 2013

Ein Jahr davor waren's noch 12.6% mehr Gewinn, nämlich (zurückgerechnet) 1682.244 Mio...

hskteddy 12. Nov 2013

...auch bezahlt werden. Da muss beim Fussvolk eben gespart werden.

PR-Opa Gandi 12. Nov 2013

Oldschooler : Stimmt BEIDES !! Der SOGENANNTE Service *_soll_* immer mieser werden...

M.Kessel 12. Nov 2013

In unserem Unternehmen hat es auch so angefangen. Ein Jahr später waren viele gute...

wirry 12. Nov 2013

... was jetzt noch ausgelagert (naja, verlegt - es bleibt ja Vodafone) wird ist der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  3. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Bloß nicht!

    jungundsorglos | 23:52

  2. Re: ++ danke...

    Batsbak | 23:48

  3. Whitelisting ist nicht verboten

    lear | 23:37

  4. Re: Glückwunsch an die Briten

    Little_Green_Bot | 23:37

  5. Re: Die ursprünglichen Investitionskosten?

    RipClaw | 23:34


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel