Spec Ops: The Line
Spec Ops: The Line (Bild: 2K Games)

Deutscher Entwicklerpreis Spec Ops The Line ist "Bestes Deutsches Spiel"

Die Entwicklerszene in Deutschland hat bei ihrer Preisverleihung für die besten Spiele den Shooter Spec Ops: The Line zum insgesamt "Besten Spiel" 2012 gekürt.

Anzeige

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung hat die deutsche Entwicklerszene am 12. Dezember vor rund 400 Gästen im Düsseldorfer Alten Kesselhaus den Deutschen Entwicklerpreis 2012 vergeben. Die meisten Auszeichnungen konnte das Berliner Studio Yager Development entgegennehmen. Das Team wurde mit sechs Trophäen ausgezeichnet, unter anderem für Spec Ops: The Line in der Kategorie Bestes Deutsches Spiel.

Die Jury und die Akademie des Deutschen Entwicklerpreises prämierten Spec Ops: The Line zudem in den Kategorien Bestes Actionspiel, Beste Grafik, Beste Story und Bestes Konsolenspiel. Außerdem wurde das rund 100-köpfige Entwicklerteam mit dem Preis für das beste deutsche Studio gewürdigt.

  • Die Gewinner des Deuschen Entwicklerpreises auf der Bühne (Bild: Aruba Events).
Die Gewinner des Deuschen Entwicklerpreises auf der Bühne (Bild: Aruba Events).

Das auf Adventures spezialisierte Studio Daedalic Entertainment aus Hamburg gewann für Chaos auf Deponia den Deutschen Entwicklerpreis in den Kategorien Bestes Familienspiel, Bestes Jugendspiel und Bestes Adventure. Die Studios Related Designs (Mainz) und Blue Byte (Düsseldorf) konnten sich gemeinsam über die Trophäen für Bestes Strategiespiel und Bestes Game Design für Anno 2070 freuen.

Piranha Bytes erhielt für Risen 2 den Preis für das Beste Rollenspiel. Travian Games aus München wurde für Remanum mit dem Preis der Besten Simulation ausgezeichnet, die beiden Entwicklerstudios Die Hobrechts und Wolkenlenker für Wimmelburg HD mit dem Preis für das Beste Kinderspiel und Kunst-Stoff aus Berlin für The Great Jitters als Bestes Social Game.

Der Preis für den Besten Sound ging an Black Forest Games für Giana Sisters: Twisted Dreams, Bestes Browsergame ist Jagged Alliance Online von Cliffhanger Productions und Bestes Mobile Game wurde Royal Revolt von Flare Games.


Smartcom5 14. Dez 2012

Meine Rede! Aber ich habs gewußt; Schon als ich das erste Review (recht gutes...

ETTIP 13. Dez 2012

Gibt's doch schon. Mit Cyberonlineremotesexdevices "steuerst" du den Gegenüber. Ist ne...

VRzzz 13. Dez 2012

45 min meines Lebens verschwendet und hab nun wieder Bock auf richtiges Jagged...

Switchblade 13. Dez 2012

Ich hab Risen 2 einmal durchgespielt und fand es sehr gut. Nur der Wiederspielwert war...

Switchblade 13. Dez 2012

TURRICAN!

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  3. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  4. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Wer benutzt überhaupt Fedora?

    boxcarhobo | 02:52

  2. Re: Einfach selber Fotos machen!

    Sukram71 | 02:49

  3. Re: Low Orbit Laser Cannon

    Vaako | 02:48

  4. Jungs - gute Arbeit!

    divStar | 02:30

  5. Re: Durchaus sinnvoll

    burzum | 02:00


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel