Deutscher Computerspielpreis: Preisverleihung erneut in Berlin
Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2012 in Berlin (Bild: Golem.de)

Deutscher Computerspielpreis Preisverleihung erneut in Berlin

Eigentlich wäre München wieder an der Reihe, aber 2013 findet die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises doch in Berlin statt - aus organisatorischen Gründen. Bis Ende Januar 2013 sind Einreichungen möglich.

Anzeige

Infolge des verabredeten Wechsels zwischen Berlin und München wäre 2013 bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises eigentlich München dran, aber jetzt geben die Veranstalter bekannt: Aus organisatorischen Gründen findet die feierliche Veranstaltung am 24. April 2013 in Berlin statt. Die bayerische Landeshauptstadt soll 2014 wieder an der Reihe sein.

Publisher und Entwickler können ihre Werke vom 2. bis zum 31. Januar 2013 auf der Webseite Computerspielpreis.de einreichen. Es gibt sieben Kategorien, die wichtigste ist das Beste Deutsche Spiel. Ausgezeichnet werden außerdem das Beste Kinderspiel, das Beste Jugendspiel, das Beste mobile Spiel sowie das Beste Serious Game, das Beste Browser Game und das Beste Nachwuchs-Konzept.

Bei der Preisverleihung 2012 wurde mit Crysis 2 erstmals ein Ego-Shooter als Bestes Deutsches Spiel ausgezeichnet - trotz Protesten konservativer Politiker.


Lala Satalin... 14. Dez 2012

Wieso? Die ist doch niedlich.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Application Engineer (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Referent (m/w) - Knowledge Management
    Siemens AG, München
  3. Netzwerktechniker / Administrator (m/w)
    Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  2. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  3. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  4. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  5. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  6. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  7. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  8. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung

  9. HTC One (M8)

    Update auf Android 4.4.3 kommt in Deutschland an

  10. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel