One XL bekommt Android 4.1 im Januar 2013.
One XL bekommt Android 4.1 im Januar 2013. (Bild: HTC)

Deutsche Telekom HTCs One-Modelle erhalten Android 4.1 im Januar 2013

Die Deutsche Telekom will im Januar 2013 das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für drei One-Modelle von HTC verteilen. Zudem hat der Netzbetreiber das Update für drei Sony-Smartphones für das erste Quartal 2013 angekündigt.

Anzeige

Das One X von HTC erhält in diesen Tagen als erstes HTC-Smartphone in Deutschland das Update auf Android 4.1. Das Update gibt es vorerst nur für Geräte, die nicht bei einem der deutschen Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden. Die Deutsche Telekom erklärte Golem.de, dass das Update für Telekom-Kunden im Januar 2013 verteilt wird.

Ebenfalls im Januar 2013 sollen auch das One S und das One XL das Update erhalten, wenn die Geräte bei der Telekom gekauft wurden. HTC selbst hat bisher keine Informationen dazu veröffentlicht, wann die beiden Modelle Android 4.1 erhalten. Seit Juli 2012 ist nur bekannt, dass die Modelle das Update irgendwann erhalten. Voraussichtlich wird HTC spätestens im Januar 2013 das Update auf Android 4.1 für die One-Modelle S und XL veröffentlichen.

Drei Xperia-Smartphones bekommen Update im ersten Quartal 2013

Auch zu den geplanten Android-4.1-Updates für einige Sony-Xperia-Smartphones hat die Telekom einen Zeitplan genannt. Das Xperia Go, J und T sollen das Update im ersten Quartal 2013 erhalten. Die Termine gelten für die Xperia-Modelle, wenn sie bei der Telekom gekauft wurden. Damit bestätigen sich zum Teil die von Sony genannten Termine. Zumindest für das Xperia T steht bereits fest, dass es Android 4.1 im Februar 2013 bekommen soll. Dazu gehören auch die Xperia-Modelle TX und V.

Für die Modelle Xperia Go und J hat Sony hingegen bisher keinen Terminplan genannt. Nach den Angaben der Telekom ist aber damit zu rechnen, dass die beiden genannten Xperia-Modelle kurz danach mit dem Update beliefert werden. Ob das auch für das Xperia Acro S, Ion, P und S gilt, ist derzeit nicht bekannt. Für diese Modelle gibt es derzeit kein Datum für die Updateverteilung.

Weder HTC noch Sony haben bisher Informationen zu den Updateplänen zu Android 4.2 bekanntgegeben. Damit ist derzeit noch unklar, welche Geräte wann die aktuelle Android-Version erhalten werden.


nmSteven 07. Dez 2012

Find das S3 auch ziemlich hässlich. Auch von der Haptij her HTC verwendet zwar auch...

grumbazor 07. Dez 2012

und war entsetzt. Ok es ist die neuste Version. Das ist der Prototyp eines...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter E/E (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  2. Software Ingenieur (m/w) Roboterprogrammierung / Automatisierungstechnik
    Continental AG, Hannover
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Oberndorf a. N.
  4. IT-Support Mitarbeiter/in
    Patent- und Rechtsanwälte Hoffmann Eitle, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. SAW - 10th Anniversary - Steelbook [Blu-ray]
    15,68€ Release 19.02.
  2. Bud Spencer & Terence Hill - Jubiläums-Collection-Box [Blu-ray]
    54,90€
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Das Schweigen der Lämmer, Die Verurteilten, Independence Day)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  2. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  3. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  4. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  5. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  6. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  7. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  8. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus

  9. Raumfahrt

    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde

  10. Nachfrage stagniert

    Foxconn will künftig weniger Arbeiter neu einstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

    •  / 
    Zum Artikel