Abo
  • Services:
Anzeige
Ingo Hofacker mit einem Dummy
Ingo Hofacker mit einem Dummy (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

eSIM: Anbieterwechsel nicht vorantreiben

Wechselt der Kunde zu einem anderen Anbieter, benötigte er bisher eine neue SIM-Karte. Mit der eSIM-Karte wird sich die Karte per Funksignal auf einen anderen Anbieter umstellen lassen. Diese Funktion ist für die Telekom natürlich nicht von Interesse: Das Wechseln zwischen den Betreibern "werden wir nicht vorantreiben", sagte Hofacker.

Mit der Apple SIM gibt es bereits etwas Ähnliches: Kunden können den Mobilfunkanbieter wechseln und einen passenden Prepaid-Tarif buchen, ohne dass eine neue SIM-Karte erforderlich ist. Die Apple SIM gibt es auch in Deutschland, allerdings wird sie von keinem deutschen Mobilfunkanbieter unterstützt. Sie kann daher nur im Ausland verwendet werden und funktioniert generell nur mit den aktuelleren Apple-Tablet-Modellen der iPad- und iPad-Mini-Reihe.

Anzeige

Laut Hofacker ist die Apple SIM "nicht hundertprozentig standardkonform, aber upgradefähig". Die Telekom ist daran beteiligt, um Erfahrungen zu sammeln, die später eine reibungslose Einführung sicherstellen sollen. Apple ist nicht Mitglied des Netzbetreiberverbands GSMA (GSM Association), hat aber den Status eines assoziierten Mitglieds. Vodafone lehnte die Apple SIM dagegen noch im März 2015 ab.

 Deutsche Telekom: Die eSIM kommt als fest im Endgerät verbauter Chip

eye home zur Startseite
TheUnichi 16. Nov 2015

Ich hoffe das war Ironie, denn ansonsten zweifel ich spätestens an diesem Punkt an...

azeu 15. Nov 2015

Bevor ich mir ein Smartphone mit eSIM aufzwingen lasse, verzichte ich lieber komplett...

DerDy 15. Nov 2015

Ja, wer gegen eSIM ist, hat die Spezifikation gelesen und alles verstanden *GÄHN*. Ist...

hubbabubbahubhub 14. Nov 2015

Ich sehe zwar auch Missbrauchspotential.. aber der Markt für freie Handys ist zu groß als...

metalheim 14. Nov 2015

eSIM hat aber doch konkret nichts mit der Telekom zu tun? Es ist ein weltweiter Standard...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin, Darmstadt
  3. MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH, Mülheim an der Ruhr
  4. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 16,99€
  3. 38,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    Eik | 04:52

  2. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    deadeye | 04:42

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 04:31

  4. Re: Ist dies die Situation in der gesamtem EX...

    Golressy | 04:26

  5. Re: Dann baut man halt Schalter in die Laternen ein

    Golressy | 04:21


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel