Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsche Post: DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen
(Bild: DHL)

Deutsche Post: DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

Der Logistikkonzern DHL will Sensoren aus der Kinect und Smartwatches einsetzen, um seine Liefersysteme zu verbessern. Das wurde bereits erfolgreich getestet.

Anzeige

DHL will in der Logistik Technik wie die Kinect und Smartwatches einsetzen. Wie das Unternehmen am 19. März 2014 erklärte, könnten laut einer DHL-Studie Technologien, die aus der Unterhaltungselektronik kommen, zukünftig vermehrt Anwendung in der Güterindustrie finden. Der Bericht Low-Cost Sensor Technology will zeigen, wie etwa Microsofts Videospielkamera Kinect, Smartwatches oder die NFC-Technologie in die Logistik kommen.

"Wir glauben, dass Unternehmen nachbessern werden müssen und in der Logistik zukünftig insbesondere Sensoren aus Smartphones eingesetzt werden", sagte Markus Kückelhaus, Leiter Trend Research, DHL Customer Solutions & Innovation.

Tablets und Smartphones enthalten eine Anzahl Sensoren, um Beschleunigung, Lage oder Licht zu messen. Deren Technik könne aber auch bei der Sendungsverfolgung von Paketen genutzt werden, um die Ankunft im Paketzentrum sowie den genauen Standort zu erfassen und den Status auf einer Onlineplattform zu aktualisieren.

DHL hat bereits zwei weitere Anwendungsbereiche erfolgreich getestet: Mit dem Sensorsystem aus Microsofts Kinect wurden zwei Konzepte zur Volumenmessung bei Paletten entwickelt. Die Messung per Tiefensensorik habe sich dabei im Test als 50 Prozent schneller erwiesen als die bisher eingesetzte Technologie. Denkbar sind hiermit außerdem Füllstandsmessungen bei Containern und Lkws sowie die Überwachung und Dokumentation von Gefahrenübergängen und Frachtschäden.

Die Volumenmessung lastet die Verkehrsträger und -netze besser aus, der CO2-Ausstoß werde verringert und Frachtschäden könnten besser dokumentiert werden.

Kostengünstige Sensoren seien insbesondere für die Logistik interessant, weil Investitionen in der Netzwerkentwicklung mit sehr hohen Kosten verbunden seien. Der Skaleneffekt bei der Massenfertigung der Sensoren gleiche diese jedoch aus.


eye home zur Startseite
fesfrank 20. Mär 2014

es geht um logistik ... ergonomie .... nicht um den inhalt der sendungen ... und die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. BrainGameS Entertainment GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über Hays AG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,50€
  2. mit Code OnePlus3T nur 427,47€ (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  2. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  3. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  4. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  5. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  6. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  7. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  8. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  9. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  10. Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: normale Schraubendreher...

    phre4k | 10:45

  2. Re: VR?

    SMN | 10:45

  3. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    sundilsan | 10:44

  4. Re: asus kapiert es nicht

    Niaxa | 10:43

  5. Re: Liegt an der Zuzahlung bei Verträgen.

    nmSteven | 10:43


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel