Anzeige
Café Moskau in Berlin
Café Moskau in Berlin (Bild: Aruba Events)

Deutsche Gamestage 2013 Entwicklerkonferenz sucht Themenvorschläge

Im April 2013 finden erneut die Deutschen Gamestage in Berlin statt. Jetzt können Teilnehmer ihre Themenvorschläge für Vorträge und Diskussionsrunden einreichen. Der Schwerpunkt soll auf Mobile Games liegen.

Anzeige

Zum elften Mal findet vom 23. bis 27. April 2013 Deutschlands älteste und größte deutschsprachige Entwicklerkonferenz, die Quo Vadis, in Berlin statt. Referenten können sich ab sofort auf der offiziellen Webseite mit Themenvorschlägen für Workshops, Diskussionsrunden und Vorträge bewerben. Die Auswahl nimmt der Beitrat der Deutschen Gamestage vor.

Stephan Reichart vom Veranstalter Aruba Events: "Wir werden für die Quo Vadis 2013 erstmals zwei Einreichungsphasen nutzen. Zunächst wählt der Beirat aus den eingereichten Themen die vielversprechendsten aus, anschließend bitten wir die jeweiligen Einreicher uns ausführliche Vortragskonzepte vorzulegen. So können wir qualitativ hochwertige Konferenzinhalte garantieren." Der Themenschwerpunkt liegt 2013 auf Mobile Games.

Wie in den Jahren zuvor richten sich auch 2013 die Veranstaltungen der Deutschen Gamestage an Entwickler, Publisher, Wissenschaftler, Manager und den Nachwuchs der Branche. Besonderes Augenmerk soll 2013 auf den Ideenaustausch und die Vernetzung der Teilnehmer untereinander und die damit verbundene Schöpfung von Synergien liegen. Die Quo Vadis bildet das Kernelement der Deutschen Gamestage 2013 und findet wie bereits in diesem Jahr im Café Moskau (Berlin) statt. Ticketbucher profitieren bis zum 30. Januar 2013 von 25 Prozent Frühbucherrabatt.


EqPO 18. Dez 2012

Es muß denglisch klingen. Wie soll man sonst Bullshitbingo spielen bei den Vorträgen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Prüfungssekretariat
    Universität Passau, Passau
  3. Fachinformatikerinnen / Fachinformatiker für den Benutzersupport, den Support von IT-Endgeräten und den Support von Events
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. Internal Auditor (m/w)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  2. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)
  3. NEU: Oscar-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Grand Budapest Hotel 7,90€, Birdman 9,90€, 12 Years a Slave 9,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    PyCoder | 19:42

  2. Re: Gut so

    DrWatson | 19:41

  3. "Bomben entschärfen" ist imageschädigend?

    SvD | 19:40

  4. Re: 7% Marktanteil?

    Noppen | 19:38

  5. Kein Ethernet?

    EQuatschBob | 19:36


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel