Anzeige
ICEs mit WLAN bald für alle kostenlos
ICEs mit WLAN bald für alle kostenlos (Bild: Andreas Donath)

Deutsche Bahn: WLAN im ICE für alle ab Mitte 2016 kostenlos

ICEs mit WLAN bald für alle kostenlos
ICEs mit WLAN bald für alle kostenlos (Bild: Andreas Donath)

Die Deutsche Bahn macht wahr, was Bahnchef Rüdiger Grube versprochen hatte: Ab Mitte 2016 wird es im ICE-Netz kostenloses WLAN für Passagiere geben. Bislang wird das nur in der ersten Klasse angeboten. Sogar eine mitfahrende Mediathek soll es geben.

Anzeige

In ihrem Fernverkehrskonzept bis zum Jahr 2030 hat die Deutsche Bahn angekündigt, bis zum Jahr 2016 alle 17 neuen ICE-3-Züge einsatzfähig zu haben und Ende 2017 den schrittweisen Regelbetrieb der 130 bestellten ICx-Züge zu beginnen.

Interessant für Datenreisende dürfte die Ankündigung sein, dass ab Mitte 2016 gebührenfreies WLAN auch in der zweiten Klasse eingeführt werde. Bislang ist dieses Angebot auf die erste Klasse beschränkt, während andere Bahnreisende 4,95 Euro pro Tag zahlen, sofern sie nicht die Flatrate der Telekom-WLAN-Hotspots nutzen können.

Außerdem will die Bahn ab September 2015 ein kostenloses Infotainment-Portal in Form einer Mediathek an Bord einrichten. Was das genau ist, wurde noch nicht offiziell bekannt. Vermutlich handelt es sich um abrufbare Filme, Serien und Musik. Zudem sollen neue Repeater in den Zügen die Nutzung von Telefon und Internet über Mobilfunk verbessern.

Auch einige IC-Züge werden bis 2030 ins ICE-Netz integriert. Die Deutsche Bahn spricht von 150 Fahrten am Tag. Das bedeutet, dass dort auch die Komfortstandards inklusive des kostenlosen WLANs gelten sollen. Die 120 neuen Doppelstock-IC-Züge, die bis 2030 die bisherigen IC-Reisezugwagen komplett ablösen sollen, werden jedoch offenbar kein kostenloses Internet beinhalten. Die Bahn kündigte lediglich an, dass darin die Nutzung von Telefon und Internet über Mobilfunk möglich sei.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) forderte im Januar 2015 die Deutsche Bahn auf, auch die S-Bahnen mit kostenlosen Funknetzen auszustatten. "Es genügt nicht, nur den Fernverkehr auszurüsten, auch Regionalzüge und S-Bahnen müssen einen drahtlosen Internetzugang haben", sagte Dobrindt der Süddeutschen Zeitung.

Die Bahn erklärte dem Blatt damals, dass die Leistungen im Regionalverkehr von den Ländern ausgeschrieben würden. "Wenn WLAN in Regionalzügen gewünscht wird, muss zum einen die entsprechende Bordtechnik in der Ausschreibung der Verkehrsverträge berücksichtigt werden. Zum anderen muss aber auch entlang der Strecken die zwingend notwendige Mobilfunk-Infrastruktur verfügbar sein. Bei entsprechender Bestellung rüsten wir gerne unsere Züge aus."


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 22. Mär 2015

rein aus Eigeninteresse. Machen aber wohl die wenigsten Nutzer in nicht eigenen WLANs...

plutoniumsulfat 21. Mär 2015

Im Artikel steht es doch trotzdem richtig.

plutoniumsulfat 21. Mär 2015

Eine leicht egoistische Sichtweise, wie ich finde ;)

plutoniumsulfat 21. Mär 2015

90 Minuten mit der S-Bahn ist aber schon echt brutal ;) Da wird man im Schnitt wohl eher...

plutoniumsulfat 21. Mär 2015

Schon mal gedrosselt gesurft?

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Anwendungsbetreuer (m/w)
    dental bauer GmbH & Co. KG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Software Ingenieur (m/w) Embedded Systems (Antriebstechnik)
    YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    PRÜFTECHNIK AG, Ismaning Raum München
  4. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Xbox Wireless Controller (kompatibel mit Windows 10 Geräten)
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Mafia III - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    134,98€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: Warum nicht gleich nen vollautomatisiertes...

    neocron | 23:48

  2. Tor ist unsicher geworden

    Thomas Kraal | 23:45

  3. Re: Frauen in der EDV ...

    Dadie | 23:38

  4. Re: es gibt KEINE Entgeldlücke in Deutschland

    casaper | 23:38

  5. Re: Wieder nach Hause geschickt zu werden

    Snoozel | 23:31


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel