Abo
  • Services:
Anzeige
Einen WLAN-Hotspot gibt es auch am Hauptbahnhof in Berlin.
Einen WLAN-Hotspot gibt es auch am Hauptbahnhof in Berlin. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Deutsche Bahn 30 Minuten kostenlose WLAN-Nutzung am Bahnhof

An vielen Bahnhöfen der Deutschen Bahn können Reisende künftig für 30 Minuten die WLAN-Hotspots der Deutschen Telekom kostenlos nutzen, weitere sollen hinzukommen. Damit will die Bahn den Aufenthalt auf den Bahnhöfen für Reisende attraktiver machen.

Anzeige

Bundesweit sind derzeit 105 Bahnhöfe mit WLAN-Hotspots ausgestattet und die Deutsche Bahn bietet Reisenden ab sofort die Möglichkeit, bis zu 30 Minuten das WLAN kostenlos zu nutzen. Damit können Kunden Wartezeiten überbrücken. Mit diesem Schritt will die Bahn Reisenden mehr Komfort bieten. Ein gültiges Bahnticket ist nicht erforderlich, um das WLAN kostenlos zu nutzen. Allerdings wird ein SMS-fähiges Gerät benötigt.

Bei der WLAN-Nutzung arbeitet die Deutsche Bahn mit der Deutschen Telekom zusammen und nutzt deren WLAN-Hotspot-Infrastruktur. Nutzer müssen aber keine Kunden der Deutschen Telekom sein. Es ist geplant, WLAN-Hotspots in weiteren Bahnhöfen anzubieten. Derzeit ist die WLAN-Nutzung auf den großen Umsteigebahnhöfen und mittelgroßen Stationen verfügbar. Zudem haben einige stark genutzte S-Bahnhöfe WLAN-Hotspots.

Im vergangenen Jahr wurden 75 Bahnhöfe damit versehen. Allerdings wird nicht immer der Wartebereich auf den Bahnhöfen abgedeckt, zum Teil ist WLAN nur im öffentlichen Bereich der Bahnhöfe verfügbar. Auf der Bahn-Webseite gibt es eine Übersicht mit allen Bahnhöfen mit WLAN-Hotspot.

Bahn nutzt WLAN-Hotspots der Telekom

Wer die 30 Freiminuten im Bahnhofs-WLAN nutzen möchte, muss sich mit dem WLAN-Netzwerk "Telekom" verbinden und dann im Browser eine beliebige Webseite aufrufen. Dann erscheint das Hotspot-Portal, auf dem die eigene Mobilfunkrufnummer eingetragen werden muss. Aus diesem Grund ist ein Mobiltelefon oder ein Gerät mit Mobilfunkmodem erforderlich. Wer etwa nur ein Notebook ohne Modem oder ein Nur-WLAN-Tablet dabei hat, kann das Angebot nicht nutzen.

Nach der Anmeldung auf dem Hotspot-Portal erhält der Nutzer einen Zugangscode über die Handyrufnummer, die er im Hotspot-Portal eingeben muss, dann kann der Reisende das WLAN für 30 Minuten gratis nutzen. Danach wird die Verbindung unterbrochen. Wer weiter das Bahnhofs-WLAN nutzen will, muss einen passenden Tarif wählen und diesen bezahlen.

Kostenlose WLAN-Nutzung auf 30 Minuten pro Tag beschränkt

Die kostenlose WLAN-Nutzung gilt immer nur pro Tag, wie die Deutsche Bahn Golem.de auf Nachfrage mitteilte. Wer also an mehreren Bahnhöfen Station macht, kann üblicherweise nur an einem Bahnhof das kostenlose WLAN nutzen. Denn nach der Anmeldung steht das WLAN nur 30 Minuten lang kostenlos zur Verfügung, wie die Deutsche Bahn einschränkt. Wer eine zweite Mobilfunkrufnummer besitzt, kann sich aber darüber ein zweites Mal an einem WLAN-Hotspot anmelden.

Nachtrag vom 24. September 2013, 11:15 Uhr

Die Deutsche Bahn hat geantwortet und der letzte Absatz wurde entsprechend aktualisiert.


eye home zur Startseite
Hu5eL 25. Sep 2013

liest du auch, bevor du kommentare schreibst?

zenker_bln 25. Sep 2013

Neuland will halt entdeckt werden. Und das wird sich auch noch hinziehen, da die...

zenker_bln 25. Sep 2013

"Ununterbrochenheit"? Komisch, in den letzten drei Monaten saß ich in Deutschland zwar...

Yggdrasill 25. Sep 2013

In Dänemark und Schweden auch... Das vermisse ich in den Bussen der Deutschen Bahn.

Yggdrasill 25. Sep 2013

Die Ironie meiner eigenen Aussage ist mir insofern bewusst, als dass ich regelmäßig, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. InterCard AG, Taufkirchen bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. ab 219,90€
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  2. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  3. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  4. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  5. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  6. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

  7. BGH-Urteil

    Abbruchjäger auf Ebay missbrauchen Recht

  8. Übernahme

    Instapaper gehört Pinterest

  9. Kooperation vereinbart

    Delphi und Mobileye versprechen autonomes Auto bis 2019

  10. Galaxy Note 7 im Test

    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    TrudleR | 15:33

  2. Re: Kaputte Welt.

    Emulex | 15:33

  3. Re: Stärkere Version bisher nur in China erhältlich

    Bosancero | 15:32

  4. RC Fernbedienung und weg merken

    IchBinFanboyVon... | 15:30

  5. Re: die ethischen Werte in USA ?

    Trollversteher | 15:28


  1. 15:35

  2. 15:03

  3. 14:22

  4. 14:08

  5. 13:40

  6. 13:25

  7. 13:10

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel