Anzeige
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox (Bild: Mozilla)

Firefox 14 mit Login

Mit Firefox 14, der am 17. Juli 2012 erscheinen soll, soll Mozillas Browser ein Login erhalten, mit dem sich Nutzer beim Browser anmelden können. Damit wird es dann möglich, dass Firefox einen Nutzer automatisch bei Webseiten anmeldet. Denn geht es nach Mozilla, soll der lokal auf dem Rechner laufende Browser zur zentralen Verwaltungsinstanz der eigenen Identität werden, nicht auf den Servern von Google oder Facebook laufende Dienste.

Anzeige

Tracking visualisieren, Teilen vereinfachen

Für das zweite Halbjahr haben sich die Firefox-Entwickler unter anderem vorgenommen, die Installation und Aktualisierung von Plugins wie Adobes Flash Player zu vereinfachen. Um Nutzer vor Drive-By-Exploits in Plugins zu schützen und ihnen mehr Kontrolle über Plugins zu verschaffen, soll Firefox um die Funktion "Click to Play" erweitert werden. Ein Plugin wird dann erst nach einem Klick gestartet.

Zudem soll Tracking Map eingeführt werden, womit Firefox visualisieren soll, wie ein Nutzer im Web getrackt wird. Nutzer sollen dieses Tracking leicht blockieren können.

Zudem sollen Nutzer pro Website festlegen können, ob und wie Cookies, Passwörter und Verlauf gespeichert werden. Die Einstellungen sollen im Übrigen in ein eigenes Tab wandern.

Mozilla will in Zukunft auch Such-Hijacking verhindern. Da Suche ein sehr profitables Geschäft sei, würden verschiedene Browsererweiterungen die Suchmaschineneinstellungen verändern. Sollte dies passieren, wird Firefox den Nutzer in Zukunft warnen.

Das bereits als Firefox-Erweiterung Ende Oktober 2011 von den Mozilla Labs vorgestellte Firefox Share soll im Laufe des zweiten Halbjahrs 2012 in Firefox integriert werden. Zudem ist geplant, einen Übersetzungsdienst in Firefox zu integrieren, wie ihn beispielsweise Chrome bietet.

 Snappy und Ionmonkey sollen Firefox schneller machenRedesign und Focus-Mode 

eye home zur Startseite
SiD67 15. Feb 2012

Privat surfe ich mit Firefox unter Windows und bin soweit zufrieden, auch wenn mich...

omo 14. Feb 2012

Die Nightlys sind gleichschnell. Mir fehlt nur, eigene js-extensions auf FF...

Der Kaiser! 14. Feb 2012

"FrontMotion Firefox Community Edition is a customized version of Firefox with the...

klink 13. Feb 2012

Den PDF-Betrachter kann man bereist als Jetpack Add-on ausprobieren. Stable Version...

Thaodan 13. Feb 2012

Das Problem mit der x86_64 Version besteht nur unter Windows. Unter Linux wird generel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer Adobe AEM im Team Marketing Platform (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Softwareentwickler (m/w) responsive Oberflächen
    NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  3. Chief Information Officer (m/w)
    NORD/LB Luxembourg S.A. Covered Bond Bank, Luxembourg-Findel (Luxemburg)
  4. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Samsung 850 Pro 256-GB-SSD (MZ-7KE256BW 2,5 Zoll, SATA III)
    118,00€
  2. Logitech G900 Maus
    159,00€ statt 179,00€
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  2. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

  3. Datenschutz

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

  4. Microsoft

    Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

  5. Mobbing auf Wikipedia

    Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

  6. Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

  7. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  8. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  9. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  10. Twitch

    Geldsegen im Streamer-Chat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: an Höhe verlieren?

    FreiGeistler | 13:24

  2. Re: Entgeltlücke logisch

    keksi | 13:23

  3. Re: Ich versteh immer nicht

    neocron | 13:22

  4. Re: Da ist aber noch Abstand...

    M.P. | 13:22

  5. Sehr einfache Lösung...

    Friedhelm | 13:20


  1. 13:23

  2. 13:07

  3. 12:51

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:37

  7. 11:31

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel