Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Desire 610 und 816: HTC präsentiert neue Mittelklasse-Smartphones mit LTE

Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Mit den Modellen Desire 610 und 816 zeigt HTC neue Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Die Geräte kommen mit Quad-Core-Prozessoren, Stereo-Front-Lautsprechern und LTE-Unterstützung.

Anzeige

Der taiwanische Hersteller HTC hat auf dem Mobile World Congress zwei neue Android-Smartphones vorgestellt. Die Modelle Desire 610 und Desire 816 sind von der Hardware im Mittelklassebereich angesiedelt, bieten aber beide LTE-Unterstützung an.

  • Das HTC Desire 610 (Bild: HTC)
  • Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)
Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)

Das Desire 610 hat ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,2 GHz, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der eingebaute Flash-Speicher ist mit 8 GByte recht klein, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden. Die Kamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel. Auf der Vorderseite hat das Smartphone wie das HTC One zwei Stereolautsprecher.

LTE und Blink Feed

Das Desire 610 unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE auf nicht näher genannten Frequenzen. Über die Android-Version 4.4.2 hat HTC auch hier seine eigene Oberfläche Sense installiert, der Nachrichtenticker Blink Feed ist ebenfalls dabei.

Das andere neue Modell Desire 816 hat eine etwas bessere Ausstattung als das Desire 610. Das Display ist hier 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren arbeitet ebenfalls ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm , der auf 1,6 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Auch das Desire 816 kommt mit Android 4.4.2 und HTC Sense.

13-Megapixel-Kamera und LTE

Die Kamera auf der Rückseite hat 13 Megapixel, HTCs Kamerasoftware Zoe ist vorinstalliert. Damit kann der Nutzer statt eines Fotos kleine Videos drehen, die zusammen mit den anderen Bildern zu kleinen Filmen zusammengefügt werden. Die Frontkamera hat 5 Megapixel und dürfte sich damit gut für Selbstporträts eignen. Auch das Desire 816 bietet neben Quad-Band-GSM und UMTS eine LTE-Unterstützung. Auf der Vorderseite sind auch hier Stereolautsprecher angebracht.

HTC will das Desire 610 ab Mai 2014 in Europa anbieten. Das Desire 816 soll bereits ab April verfügbar sein. Preise hat der Hersteller noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Horsty 26. Feb 2014

Beide Beiträge sind etwas schwammig. Aus dem ersten wird nicht ganz klar ob es Kritik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 329,00€
  2. 10,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    eyemiru | 01:36

  2. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    Cok3.Zer0 | 01:29

  3. Aprilscherz im Januar?

    smaragd99 | 01:25

  4. Re: Vakuum

    masel99 | 01:08

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    nille02 | 01:01


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel