Abo
  • Services:
Anzeige
Descent of the Shroud
Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)

Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

Descent of the Shroud
Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)

Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

Entwickler Petroglyph Games hat Descent of the Shroud veröffentlicht, eine kostenlose DLC-Kampagne für alle, die Grey Goo besitzen oder sich das Strategiespiel zulegen werden. Die Erweiterung umfasst mehrere Missionen rund um die vierte spielbare Fraktion - die namensgebenden Shroud, besser bekannt als Silent Ones. Wer das Hauptspiel durchgespielt hat, dürfte wissend nicken, alle anderen möchten wir an dieser Stelle nicht weiter spoilern.

Anzeige

Parallel zum DLC hat Petroglyph Games Grey Goo als Definitive Edition in den Handel gebracht. Die enthält das Hauptspiel, die ältere Emergence Campaign, den neuen DLC Descent of the Shroud und den Soundtrack. Jede der drei Fraktionen wurde um eine Einheit ergänzt, und die Silent Ones sind abseits der Kampagne im Multiplayer-Modus spielbar. Abseits der Emergence Campaign und des Soundtracks ist aber alles auch im normalen Grey Goo enthalten.

Grey Goo ist ein klassisches Echtzeitstrategiespiel mit Basisbau, hübscher D3D11-Grafik und komfortabler Steuerung ohne nerviges Mikromanagement, sondern mit Fokus auf Makromanagement. Im Test von Grey Goo überzeugte der Titel durch die aggressive künstliche Intelligenz, eine kluge Geschichte rund um Naniten-Schwärme, Beta-Aliens sowie Menschen und die abwechslungsreichen Missionen, die durch schicke Rendersequenzen verknüpft sind.

Eine tolle Idee ist die Shooter-Steuerung: Alle Strukturen und Einheiten wurden auf die Tasten Q bis T (Gebäude, leichte Bodeneinheiten, schwere Bodeneinheiten, Luftwaffe und technische Verbesserungen) gelegt. Das klappt nach einigen Minuten wunderbar komfortabel und beschleunigt die flotten, knackigen - wenngleich linearen - Gefechte noch ein wenig mehr.

  • Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)
  • Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)
  • Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)
  • Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)
  • Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)
Descent of the Shroud (Bild: Petroglyph Games)

Das Hauptspiel samt Descent of the Shroud ist bei Steam erhältlich.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 08. Feb 2016

Ähhhhhh: https://en.wikipedia.org/wiki/Grey_goo

Seitan-Sushi-Fan 08. Feb 2016

Es geht nicht darum, wie viel es kostet, sondern dass die Bezeichnung als "Deal...

Psyco 08. Feb 2016

Danke für die Antwort. Dann werde ich im nächsten Steam Sale zuschlagen :)

jidmah 08. Feb 2016

Grey Goo nutzt die MultiPlayer- und Content-Module von Steam, daher kann es ohne nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt/Main
  2. Porsche AG, Weissach
  3. SICK AG, Karlsruhe
  4. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Lagganmhouillin | 06:42

  2. Re: soetwas ist der grund

    bauernjunges | 06:39

  3. Re: Ist das jetzt der Tiefpunkt Golem?

    Lagganmhouillin | 06:36

  4. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    SoniX | 05:47

  5. Re: 10Gbit erfolglos

    Crass Spektakel | 05:28


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel