Anzeige
South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit (Bild: Ubisoft)

Der Stab der Wahrheit: South Park ohne Abtreibungsminispiel

Keine Abtreibungen, keine Rektaluntersuchungen: Das Rollenspiel zur TV-Serie South Park bekommt in Europa andere inhaltliche Änderungen als sonst bei Spielen in Europa üblich. Betroffen sind nur die Konsolenversionen.

Anzeige

Normalerweise geht es um abgeschlagene Köpfe oder zu viel Pixelblut, wenn Computerspiele für den deutschen Markt gegenüber dem US-Original geändert werden. Im Rollenspiel zu South Park ist das anders: Bei Der Stab der Wahrheit fallen in der europäischen Version für Xbox 360 und Playstation 3 zwei Minispiele mit Abtreibungen weg sowie fünf Szenen mit Rektaluntersuchungen.

Außerdem wird es keine verfassungsfeindlichen Symbole geben, etwa Hakenkreuze. In der PC-Version sind lediglich die verbotenen Symbole entfernt - in diesem Punkt sind die gesetzlichen Vorgaben sehr eindeutig und betreffen ja seit Jahren immer wieder Games.

Als Ersatz für die sieben, jeweils rund 20 Sekunden langen entfernten Szenen sollen Trey Parker und Matt Stone, die Schöpfer von South Park, selbst zwei Standbilder mit Erklärungen entworfen haben, die stattdessen angezeigt werden. Das schreibt unter anderem die britische Webseite BT.com mit Bezug auf Aussagen von Ubisoft; im Gespräch mit Golem.de hat Ubisoft Deutschland die Angaben bestätigt.

Hierzulande erscheint das Programm am 6. März 2014 mit einer USK-Freigabe ab 18 Jahren; die TV-Serie trägt meist eine FSK von 16 Jahren. In den vergangenen Tagen hatte es in Teilen der Fachpresse eine Reihe von Gerüchten gegeben, dass die Klasse "Jude" gegen "Paladin" ausgetauscht wird; das hat Ubisoft Deutschland dementiert.


eye home zur Startseite
BRDiger 02. Mär 2014

Naja, der Staat missbraucht die Begründung "Zum Wohle des Volkes" für zweifelhafte...

janitor 27. Feb 2014

Nö. Es darf nur nicht bei Minderjährigen geworben werden. Webseiten mit Alterscheck sind...

janitor 27. Feb 2014

Naja, die Hersteller könnten auch einfach mal etwas Rückgrat zeigen und die Spiele...

janitor 27. Feb 2014

Worauf willst du hinaus? Also in den Läden in denen ich Spiele einkaufe (nein, nicht...

janitor 27. Feb 2014

Genau so sieht es aus. JEDES Spiel ohne USK-Siegel ist automatisch ab 18 freigegeben...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  3. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  2. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)
  3. Erste Custom-Designs der GTX 1070 im Zulauf
    (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming uvm.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    DrWatson | 22:21

  2. Re: Was geht in den Köpfen der Briten vor?

    jungundsorglos | 22:20

  3. Re: Falsche Behörde

    DrWatson | 22:14

  4. Re: Glückwunsch an die Briten

    jungundsorglos | 22:14

  5. Re: Und was wollen die jetzt genau damit??

    DrWatson | 22:13


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel