Abo
  • Services:
Anzeige
Deathfire
Deathfire (Bild: Guido Henkel)

Deathfire: Guido Henkels Schritt-für-Schritt-Rollenspiel

Deathfire
Deathfire (Bild: Guido Henkel)

Seit Legend of Grimrock sind sogenannte Stepper - also Rollenspiele mit blockweiser Fortbewegung - wieder angesagt. Jetzt stellt Branchenveteran Guido Henkel das Charaktersystem von seinem Projekt Deathfire vor.

Sein ambitioniertes Kickstarter-Projekt Thorvalla ist Ende 2012 gescheitert, jetzt arbeitet Spieldesigner und Programmierer Guido Henkel an einem neuen Rollenspiel. Das trägt den Namen Deathfire und soll ein klassischer Stepper werden - was bedeutet, dass sich Spieler wie in Legend of Grimrock blockweise fortbewegen. Deathfire entsteht auf Basis der Unity-Engine, außer Henkel arbeiten zurzeit nur noch zwei weitere Entwickler an dem Titel.

Anzeige
  • Charaktersystem Deathfire (Bilder: Guido Henkel)
  • Charaktersystem Deathfire
Charaktersystem Deathfire

In einem Update stellt er nun das Charaktersystem vor. Spieler wählen unter sechs Rassen, neben Menschen, Zwergen und Elfen sind auch Tarks vertreten - die so eine Art etwas weniger hässlicher und dummer Ork sein sollen. Außerdem gibt es acht Klassen, das Angebot reicht vom Krieger über den Schamanen bis zum Zauberer. Dass Henkel auch sonst klassische Rollenspiele mag, zeigen die eigentlichen Charakterwerte: Da gibt es Stärke, Geschicklichkeit, Konstitution, Intelligenz, Weisheit und Charisma.

Der aus Stuttgart stammende Guido Henkel lebt inzwischen in den USA. In Deutschland hatte er Anfang der 90er Jahre das Entwicklerstudio Attic Entertainment Software gegründet, mit dem er damals sehr erfolgreiche Titel wie Die Schicksalsklinge produzierte, die erste Computerspielumsetzung von Das Schwarze Auge. Später arbeitete er bei Interplays Rollenspieltochter Black Isle Studios in leitender Funktion an Planescape Torment, außerdem war er an Fallout 2 und bei Bioware an Neverwinter Nights beteiligt.


eye home zur Startseite
RealAngst 21. Apr 2013

... und damit ist auch schon alles gesagt. *hechel* *hechel* In Liebe, RealAngst

dEEkAy 18. Apr 2013

So viele Timing Puzzles sind es nicht und unausgegoren ist es auch nicht.

Wurstbratgerät 17. Apr 2013

Wahrscheinlich, das war ja auch eine unterirdische PowerPoint Präsentation. Man muss sich...

throgh 17. Apr 2013

Hmm, Herr Henkel ... haben Sie hier vielleicht den Charakterbildschirm von "Planescape...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 849,90€
  2. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  3. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Nacktsichtbrille

    schap23 | 19:00

  2. Re: Und deswegen gibt es kein europäisches...

    Kleine Schildkröte | 19:00

  3. Re: Find' ich gut...

    User_x | 18:58

  4. Linux + Wine?

    pythoneer | 18:56

  5. Re: normale Schraubendreher...

    Der Supporter | 18:56


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel