Anzeige
Dead Island Riptide
Dead Island Riptide (Bild: Deep Silver)

Dead Island Riptide Mehr Untote in der Südsee

Es setzt die Story von Dead Island nahtlos fort - allerdings nach dem Monsun: In Riptide kämpften Spieler in einer überfluteten Inselwelt gegen Zombies und andere unschöne Überraschungen.

Anzeige

Mit dem im September 2011 veröffentlichten Dead Island ist dem polnischen Entwicklerstudio Techland ein weltweiter Bestseller gelungen - nur in Deutschland nicht. Das Actionspiel im Zombie-Szenario durfte auf Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) nur unter besonderen Auflagen an Erwachsene verkauft werden. Dem Nachfolger Riptide blüht wohl das gleiche Schicksal. Er fängt direkt nach dem Ende des Vorgängers an und spielt auf der selben Insel. Trotzdem sieht vieles anders aus. Grund sind starke Regenfälle, die das Gebiet zwischenzeitlich unter Wasser gesetzt haben.

  • Dead Island Riptide
  • Dead Island Riptide
  • Dead Island Riptide
  • Dead Island Riptide
  • Dead Island Riptide
Dead Island Riptide

Was ein echter Zombie ist, lässt sich von so ein bisschen Nass natürlich nicht abhalten, weiter nach Essbarem zu suchen - also nach dem Spieler. Der muss erneut um sein Leben kämpfen und tut das künftig auch in Booten, in denen er über Flüsse und Tümpel saust. Das Wetter spielt auch sonst eine Rolle. So arbeiten die Entwickler in der hauseigenen Throne-Engine an fließenden Übergängen zwischen Sonnenschein und strömendem Regen. An einer Stelle soll es auch einen richtig dicken Sturm geben.

Die Umgebungen von Riptide sollen etwas offener angelegt sein als die schlauchartigen Levels des Vorgängers. Der Spieler kämpft unter anderem im Dschungel, einer Kirche und in finsteren Katakomben gegen die Zombie-Invasion. Das Spiel befindet sich derzeit in einer frühen Alphaversion. Trotzdem steht fest, dass es ein paar neue Gegnertypen geben wird. Und dass es die Charaktere aus Teil 1 auch ins kommende Spiel geschafft haben - plus einem Neuzugang. Wer will, soll übrigens sein Savegame aus Dead Island übernehmen können. So bleiben die Skills erhalten, bei den Waffen ist die letzte Entscheidung noch nicht gefallen. Dead Island Riptide soll 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 fertig werden.


Milchkanne 06. Sep 2012

wenn du bible black auf youtube schaust, da sind die folgen relativ harmlos aber auch...

flaep 31. Aug 2012

Borderlands = UT3-Engine Was teilt sich das Spiel mit Borderlands?

Anonymer Nutzer 31. Aug 2012

Ab Akt 2 wurde es zunehmend schlauchartiger. Man nehme die Kanalisation z.B. Ich würde...

HerrMannelig 31. Aug 2012

Steam UK mit Paysafecard. Oder einfach in einem Shop für indizierte Games.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  3. Controller (m/w)
    BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  4. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€
  2. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  3. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Software

    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

  2. Apple

    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

  3. Austauschprogramm

    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

  4. Apples iOS

    Datumsfehler macht iPhone kaputt

  5. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  6. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  7. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  8. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  9. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  10. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Also mein Fire-Stick zeigt Version 54.1.2.3...

    TarikVaineTree | 00:09

  2. Re: Weil nicht sein kann was nicht sein darf

    DerVorhangZuUnd... | 14.02. 23:58

  3. Re: ...

    Friedrich.Thal | 14.02. 23:52

  4. Re: oh pls. Chinahandys viel preiswerter

    Mixermachine | 14.02. 23:51

  5. Re: das offensichtliche fehlt: Lautstärke

    Bendix | 14.02. 23:48


  1. 14:00

  2. 12:03

  3. 11:03

  4. 10:13

  5. 14:35

  6. 13:25

  7. 12:46

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel