Abo
  • Services:
Anzeige
Day Z Team
Day Z Team (Bild: Day Z)

Day Z: Zombie-Mod soll künftig alleine lauffähig sein

Day Z Team
Day Z Team (Bild: Day Z)

Der Mitte 2009 veröffentlichte Taktik-Shooter Arma 2 erlebt einen späten Frühling - weil er die technische Grundlage für den Zombie-Shooter Day Z ist. Möglicherweise nicht mehr lange, denn dessen Entwickler denkt inzwischen über eine Standalone-Version nach.

Gut drei Jahre nach seiner Veröffentlichung Mitte 2009 verkauft sich Armed Assault 2 (Arma 2) so richtig gut. Grund ist die auf dem Taktik-Shooter von Bohemia Interactive basierende Modifikation Day Z, in der Spieler in einer von Zombies überrannten Welt ums Überleben kämpfen. Jetzt spricht Dean "Rocket" Hall, der Entwickler von Day Z, im Gespräch mit VG247.com darüber, künftig eine allein lauffähige Version von Day Z anzubieten.

Anzeige

"Ich möchte, dass es ein Standalone Game wird, ähnlich wie Minecraft zu einem niedrigen Verkaufspreis", sagte Hall. "Das wird aber nur funktionieren, wenn alle Spieler zahlen. Und damit die sich nicht übers Ohr gehauen fühlen, müssen wir viele neue Inhalte anbieten, etwa Basisbau, bessere Animationen, neue Ragdoll-Physikeffekte und ähnliches". Ob er dazu die Engine von Bohemia Interactive verwenden kann, oder eine andere, ist derzeit noch offen.

Day Z entwickelt sich derzeit immer mehr zum ganz großen Erfolg. Nach Angaben der Entwickler gibt es in der derzeit verfügbaren Alphaversion weltweit über 800.000 Spieler, alle drei Sekunden kommt ein neuer dazu. Auf den Servern sterben jede Sekunde 35 Zombies und ein Spieler. Ebenfalls pro Sekunde legen alle Spieler zusammen rund 600 Kilometer zurück.

Momentan kooperiert Hall eng mit Bohemia. Die Tschechen haben unter anderem mit dem gerade veröffentlichten Patch 1.62 für Arma 2 zahlreiche Bugs beseitigt, die zu Abstürzen von Day Z geführt hatten, und die Serverstabilität erhöht. Vor allem aber arbeiten sie an Armed Assault 3, das nach aktuellem Stand noch vor Ende 2012 erscheinen soll.


eye home zur Startseite
shazbot 26. Jul 2012

Zudem muss man sagen das auch die ArmA 2 free-version und nur OA ausreichen, sieht dann...

AdmiralAckbar 26. Jul 2012

upps, genau das meint ich ^^

Yash 26. Jul 2012

ja, teilweise ist es unverständlich, warum man so wenig streichhölzer findet, aber...

Zebra 26. Jul 2012

Dies hat Rocket selbst bestätigt. Wäre ja auch nicht gerade ne schnelle Sache, einfach...

Zebra 26. Jul 2012

Diese release Angaben sind schon einige Zeit überholt. A3 wird frühestens im 1. Quartal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Planet Sports GmbH, München
  4. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  1. Re: Ein Fingerabdruck ist KEIN Passwort

    Yeeeeeeeeha | 02:32

  2. Re: Wieso lässt sich das Aussehen von Linux nich...

    corruption | 02:23

  3. Re: Nur 12 Tflops?

    keböb | 02:21

  4. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    DrWatson | 02:20

  5. Re: Schade Debian...

    1ras | 02:15


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel