Abo
  • Services:
Anzeige
Taucherhelm mit David-HUD
Taucherhelm mit David-HUD (Bild: US Navy)

David: US-Marine entwickelt Taucherhelm mit Augmented Reality

Taucherhelm mit David-HUD
Taucherhelm mit David-HUD (Bild: US Navy)

Nach Skimasken und Motorradhelmen zieht Augmented Reality nun auch in Taucherhelme ein. Die US-Marine entwickelt mit dem Divers Augmented Vision Display (David) ein Gerät, das Tauchern Orientierungshilfen geben soll.

Der David-Helm für Marinetaucher soll mit einem Head-up-Display unter Wasser helfen, die Orientierung zu behalten. Ingenieure des US Naval Surface Warfare Center Panama City Division (NSWC PCD) haben den Helm entwickelt.

Anzeige
  • Divers Augmented Vision Display (David) (Bild: US Navy)
  • Divers Augmented Vision Display (David) (Bild: US Navy)
  • Simuliertes Sonarbild (Bild: US Navy)
  • Divers Augmented Vision Display (David) (Bild: US Navy)
Divers Augmented Vision Display (David) (Bild: US Navy)

Beispielsweise können Sonarbilder eingeblendet werden, die dem Taucher helfen, Objekte zur Untersuchung zu lokalisieren. Natürlich lassen sich auch Textnachrichten, Diagramme und Fotos anzeigen.

Das Head-up-Display muss nicht die ganze Zeit eingeschaltet sein, sondern kann bei Bedarf aktiviert werden. Die ersten Unterwassertests sollen laut einem Bericht von Ars Technica im Oktober 2016 beginnen. Künftig sollen auch Tauchermasken mit dem Display ausgerüstet werden.

Weitere Branchen setzen auf AR

Auch für Arbeiter auf dem Erdboden gibt es Augmented-Reality-Helme. So hat das US-Unternehmen Daqri mit dem Smart Helmet einen Schutzhelm mit Head-up-Display entwickelt. Vor den Augen des Trägers befinden sich zwei kleine Bildschirme. Diese sind durchsichtig und sollen bei Dunkelheit ebenso wie in hellem Tageslicht gut ablesbar sein.

Auch Volkswagen hat - ohne Helm - Datenbrillen eingeführt, Lagerarbeiter von DHL haben ebenfalls Datenbrillen getestet. In beiden Fällen sollen Augmented-Reality-Anwendungen die Arbeit effektiver machen.


eye home zur Startseite
Student14 07. Jun 2016

und am Ende steht der Preis, bevor sowas kommt, wünsche ich mir lieber: 1...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel
  2. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  4. Software AG, Saarbrücken


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    hle.ogr | 20:40

  2. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 20:36

  3. Re: Nur zu 50% versichert

    AllDayPiano | 20:34

  4. Re: Manipulative Bildauswahl

    Vögelchen | 20:29

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    David64Bit | 20:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel