Abo
  • Services:
Anzeige
David De Martini, neuer Head of Worldwide Publishing bei Oculus VR
David De Martini, neuer Head of Worldwide Publishing bei Oculus VR (Bild: Oculus VR)

David De Martini Hochrangiger EA-Manager wechselt zu Oculus VR

Das Team hinter Oculus Rift bekommt weitere Verstärkung: Der EA-Manager David De Martini wird sich ab sofort darum kümmern, dass externe Studios für die VR-Brille entwickeln.

Anzeige

Mit John Carmack hat Oculus VR einen der wohl prominentesten Spieleschaffenden überhaupt in den Reihen. Nun meldet die Firma aus dem kalifornischen Städtchen Irvine per Blog einen weiteren hochkarätigen Zugang: David De Martini wird künftig als Head of Worldwide Publishing für den Kontakt zu externen Studios verantwortlich sein. Er soll sich darum kümmern, dass möglichst viele Entwickler möglichst gute Spiele für das Headset produzieren, dessen Endkundenversion nach aktuellem Stand gegen Ende 2014 erscheinen soll.

Der Öffentlichkeit ist David De Martini kaum bekannt. In der Spielebranche gilt er aber als sehr gut vernetzt. Unter anderem war er zuletzt bei EA Partners die treibende Kraft bei der Zusammenarbeit zwischen Electronic Arts und Firmen wie Crytek (Crysis) oder Respawn Entertainment (Titanfall).


eye home zur Startseite
non_sense 24. Dez 2013

nö, weiß man nicht. OR kann immer noch als ein Rohrkrepierer enden. Und was hätten die...

Switchblade 23. Dez 2013

http://myphonedaily.com/wp-content/uploads/2013/02/ea_sucks_big.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland
  3. SKS Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Potsdam
  4. adesso AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    Haze95 | 21:46

  2. Re: Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    v2nc | 21:45

  3. Re: wie schwer war das packet?

    Moe479 | 21:35

  4. Re: Ultimaker

    nachgefragt | 21:20

  5. Re: Jaja, alles klar.

    tonictrinker | 21:14


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel